Direkt zum Inhalt

Bank

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Unternehmen, das durch die Kombination von bankbetrieblichen Produktionsfaktoren Bankdienstleistungen erstellt.

    2. Begriffsabgrenzung: „Bank” ist ein ökonomischer, „Kreditinstitut” bzw. „Institut” ein juristischer Begriff.

    3. Funktionen:
    a) Volkswirtschaftliche Funktion: Liquiditätsausgleich innerhalb des dem Wertestrom der Sachgüter und Dienstleistungen entgegengerichteten Geldstroms durch die Transformation von Liquidität (Losgrößen- und Fristentransformation) und durch Risikotransformation.
    b) Einzelwirtschaftliche Funktionen:
    Umtauschfunktion: Möglichkeiten des Tauschs von liquiden Mitteln unterschiedlicher Art und/oder Qualität;
    Depotfunktion: Aufbewahrung von liquiden Mitteln für bestimmte Zeiträume;
    Transportfunktion: räumliche Übertragung von finanziellen Mitteln;
    Finanzierungsfunktion: zeitweilige Überlassung von Geld bzw. Krediten an Dritte.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Bank"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Bank Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bank-55930 node55930 Bank node58440 Giralgeld node58204 Geld node58204->node55930 node57354 Eigentumserwerb an beweglichen ... node57354->node55930 node57354->node58204 node56248 bewegliche Sachen node57354->node56248 node62651 wesentliche Bestandteile node57354->node62651 node70465 antizyklischer Kapitalpuffer node70472 Kapitalerhaltungspuffer node70465->node70472 node59192 Kernkapital node81725 Pillar-2-Guidance node81725->node70472 node70472->node55930 node70472->node59192 node58230 Geldmarkt node59593 Lender of Last ... node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node59401->node55930 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node55930 node62600 Wertpapier node55462->node62600 node62524 Wechsel node55462->node62524 node55462->node56248 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node55930 node58253->node58440 node58253->node58230 node58253->node59593 node58253->node59401 node58339 Gesamthandsgemeinschaft node61134 Scheck node59307 Kontovollmacht node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node60002 Nachlasskonto node60002->node55930 node60002->node58339 node60002->node61134 node60002->node59307 node60002->node55702 node57817 Faustpfandrecht node57817->node55462
    Mindmap Bank Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bank-55930 node55930 Bank node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node55930 node60002 Nachlasskonto node60002->node55930 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node55930 node70472 Kapitalerhaltungspuffer node70472->node55930 node57354 Eigentumserwerb an beweglichen ... node57354->node55930

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise