Direkt zum Inhalt

Treuhandkonto

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Der Begriff Treuhandkonto weist darauf hin, dass der Kontoinhaber (Treuhänder; vgl. Treuhand) fremde Vermögenswerte für eine dritte Person (Treugeber) auf dem Konto verwaltet. Im Verhältnis zum Kreditinstitut ist allein der Treuhänder Vertragspartner. Er besitzt eine fiduziarische Vollrechtsinhaberschaft, wodurch der Treugeber im Außenverhältnis völlig verdrängt wird. Mithin besitzt der Treuhänder allein Auskunfts- und Verfügungsberechtigung über das Treuhandkonto. Dem Treugeber, dem das Guthaben wirtschaftlich zusteht und der auch Steuerschuldner bezüglich der Zinserträge aus diesem Konto ist, stehen keinerlei Verfügungsrechte über das Treuhandkonto zu; noch nicht einmal Auskunft kann er vom kontoführenden Kreditinstitut verlangen. Verwendet aber der Treuhänder das Treugut anders, als es in der Treuhandabrede zwischen ihm und dem Treugeber abgesprochen worden ist, macht er sich u.U. ersatzpflichtig.

    2. Formen: Vgl. Übersicht "Treuhandkonto".



    Gegensatz: Eigenkonto.
    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Treuhandkonto"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Treuhandkonto Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/treuhandkonto-61965 node61965 Treuhandkonto node61956 Treuhand node61965->node61956 node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node55702->node61956 node58282 Gemeinschaftskonto node58282->node61965 node58085 Fremdkonto node58085->node61965 node58085->node58282 node61278 Separatkonto node61398 Sonderkonto node61278->node61398 node56006 Bankkonto node56006->node61965 node57344 Eigenkonto node57344->node61965 node61398->node61965 node61398->node56006 node61398->node57344 node62277 Vermögen node60844 Recht node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node61956 node61956->node58085 node61956->node62277 node61956->node60844 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node61965 node62600 Wertpapier node55462->node62600 node62524 Wechsel node55462->node62524 node56248 bewegliche Sachen node55462->node56248 node59307 Kontovollmacht node59084 juristische Person node62775 Zeichnungsberechtigung node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62775->node62246 node62246->node61965 node62246->node59307 node62246->node59084 node57817 Faustpfandrecht node57817->node55462 node60505 Pfändung in Bankkonten node60505->node61965 node60505->node58085
    Mindmap Treuhandkonto Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/treuhandkonto-61965 node61965 Treuhandkonto node61956 Treuhand node61965->node61956 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node61965 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node61965 node61398 Sonderkonto node61398->node61965 node58085 Fremdkonto node58085->node61965

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete