Direkt zum Inhalt

Fremdkonto

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Das Fremdkonto ist ein Bankkonto, das durch Auseinanderklaffen von Kontoinhaberschaft (Gläubigereigenschaft) und Verfügungsbefugnis gekennzeichnet ist. Die Einlagenforderung aus einem Fremdkonto steht demnach einem anderen zu als demjenigen, der die Verfügungsbefugnis über das Konto ausüben darf. Soweit das Fremdkonto nur auf einen Inhaber lautet, liegt ein Fremd-Einzelkonto vor, sonst ein Fremd-Gemeinschaftskonto. Begründet wird ein F. dadurch, dass jemand für einen anderen ein Konto anlegt und das auch offen zum Ausdruck bringt, sich selbst aber die Verfügungsbefugnis darüber vorbehält, sei es nach den §§ 164 ff. BGB als Vertreter, sei es nach § 185 BGB als Verfügungsberechtigter. Ein Fremdkonto kann auch zugunsten gesetzlich vertretener Personen eingerichtet werden (z.B. für minderjährige Kinder durch ihre Eltern).

    2. Alternatives Verständnis: Eine andere Definition bezeichnet ein Fremdkonto als ein Konto, auf dem der Kontoinhaber fremde Gelder treuhänderisch verwaltet. Ein Konto dieser Art wird aber i.Allg. zutreffender als Treuhandkonto bezeichnet.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Fremdkonto"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Fremdkonto Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fremdkonto-58085 node58085 Fremdkonto node58282 Gemeinschaftskonto node58085->node58282 node56006 Bankkonto node58085->node56006 node61965 Treuhandkonto node58085->node61965 node61956 Treuhand node58085->node61956 node56842 Darlehenskonto node58282->node56842 node58282->node61965 node62954 Zweigstelle node60505 Pfändung in Bankkonten node60505->node58085 node60505->node62954 node60505->node61965 node55462 AGB-Pfandrecht node60505->node55462 node62524 Wechsel node60505->node62524 node62775 Zeichnungsberechtigung node62775->node56006 node60002 Nachlasskonto node56006->node60002 node56006->node56842 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node56006->node62246 node60844 Recht node61965->node61956 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node61956 node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node55702->node58282 node55702->node61956 node61398 Sonderkonto node61398->node61965 node61956->node60844 node62246->node58282 node62246->node61965 node55462->node61965
    Mindmap Fremdkonto Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fremdkonto-58085 node58085 Fremdkonto node61965 Treuhandkonto node58085->node61965 node58282 Gemeinschaftskonto node58085->node58282 node56006 Bankkonto node58085->node56006 node61956 Treuhand node61956->node58085 node60505 Pfändung in Bankkonten node60505->node58085

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete