Direkt zum Inhalt

Recht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Im objektiven Sinne Bezeichnung für die Rechtsordnung als Ganzes, also die Gesamtheit der Rechtsvorschriften, welche das Verhältnis/Zusammenleben von Personen untereinander (Privatrecht) oder zu Trägern staatlicher Gewalt oder zwischen diesen (öffentliches Recht) regeln. Rechtsvorschriften können von staatlichen Stellen förmlich erlassen sein (geschriebenes oder positives Recht) oder sich ggf. durch langjährige Übung der Betroffenen herausbilden (Gewohnheitsrecht). Im Gegensatz hierzu meint das subjektive Recht die Berechtigung einer Person, die sich für diese unmittelbar aus dem objektiven Recht ergibt (z.B. Eigentum) oder die aufgrund des objektiven Rechts erworben wird (z.B. Forderung aus Vertrag).

    2. Unterscheiden lassen sich regelmäßig Herrschafts- und Gestaltungsrechte von Ansprüchen bzw. Forderungen (§ 194 BGB). Bei Herrschaftsrechten gibt es absolute (dingliche) Rechte mit Wirkung gegenüber jedem Dritten (etwa Eigentum) und relative Rechte, die sich nur gegen bestimmte Personen (etwa die andere Vertragspartei) richten (etwa Darlehens-, Kaufpreisforderungen). Gestaltungsrechte (wie Option, Kündigung, Anfechtung, Rücktritt vom Vertrag) geben einer Person grundsätzlich die Befugnis, ggf. einseitig subjektive Rechte zu begründen, zu verändern oder aufzuheben.

    Mindmap Recht Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/recht-60844 node60844 Recht node60737 Publikumsgesellschaft node61803 Teilhaberecht node60737->node61803 node60461 Person node60461->node60844 node62333 Vertrag node62333->node60844 node60850 Rechtsmangel node60850->node60844 node60850->node60461 node60850->node62333 node57351 Eigentum node60850->node57351 node59084 juristische Person node59084->node60844 node57480 Emissionskonsortium node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node58382 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node55702->node58382 node58340 Gesamthandsvermögen node58382->node60844 node58382->node59084 node58382->node57480 node58382->node58340 node55487 Aktie node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node60844 node56248 bewegliche Sachen node55462->node56248 node62600 Wertpapier node55462->node62600 node62524 Wechsel node55462->node62524 node59223 Kommanditanteil node61803->node60844 node61803->node55487 node61803->node59223 node61803->node62600 node60026 Namenspfandbrief node59380 Kreditbegriff des KWG ... node60027 Namensschuldverschreibung node59380->node60027 node61219 Schuldverschreibung node60027->node60844 node60027->node60026 node60027->node61219 node62600->node60027 node57817 Faustpfandrecht node57817->node55462 node57351->node60844
    Mindmap Recht Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/recht-60844 node60844 Recht node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node60844 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node60844 node61803 Teilhaberecht node61803->node60844 node58382 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node58382->node60844 node60850 Rechtsmangel node60850->node60844

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise