Direkt zum Inhalt

Treu und Glauben

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Grundsatz des Schuldrechts, der den Schuldner nach § 242 BGB verpflichtet, die Leistung so zu bewirken, wie sie mit Rücksicht auf die Verkehrssitte zu erbringen ist (vgl. auch § 241 II BGB, Rücksichtnahmepflicht). § 242 BGB bezieht sich auf die Art und Weise der schuldnerischen Leistung; aus dieser Bestimmung ist ein allgemeines Prinzip abzuleiten, das bei jeglicher Ausübung von Rechten und der Erfüllung von Pflichten regelmäßig zu wahren ist. Einen wichtigen Anwendungsfall stellt insbesondere die allgemeine richterliche Inhaltskontrolle unbilliger AGB-Klauseln nach § 307 BGB dar (Allgemeine Geschäftsbedingungen). Besondere Bedeutung kommt dem Grundsätz von Treu und Glauben ebenso für die Kündigung aus wichtigem Grund auch ohne vertragliche Vereinbarung oder gesetzliche Regelung, bei einer möglichen Änderung des Leistungsinhaltes wegen Störung der Geschäftsgrundlage, bei einem rechtsmissbräuchlichen Handeln (Schuldner setzt sich in Widerspruch zu eigenem früheren Verhalten) oder bei Verwirkung zu. Im Übrigen bedarf der unbestimmte Rechtsbegriff Treu und Glauben der jeweiligen Konkretisierung durch Gerichte.

    Mindmap Treu und Glauben Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/treu-und-glauben-61969 node61969 Treu und Glauben node61208 Schuldner node61969->node61208 node55561 Allgemeine Geschäftsbedingungen node61969->node55561 node60844 Recht node61969->node60844 node62023 Überweisung node62023->node61969 node58440 Giralgeld node62023->node58440 node59084 juristische Person node57817 Faustpfandrecht node57817->node61208 node57817->node55561 node55561->node59084 node55561->node60844 node61134 Scheck node61134->node62023 node62025 Überweisungsabkommen node62025->node62023 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node62023 node60850 Rechtsmangel node60850->node60844 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node61969 node58396->node61208 node58396->node58440 node62457 Währung node58396->node62457 node58204 Geld node58396->node58204 node61803 Teilhaberecht node61803->node60844 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node61208 node60027->node60844 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node60844 node62524 Wechsel node62524->node61208
    Mindmap Treu und Glauben Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/treu-und-glauben-61969 node61969 Treu und Glauben node60844 Recht node61969->node60844 node55561 Allgemeine Geschäftsbedingungen node61969->node55561 node61208 Schuldner node61969->node61208 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node61969 node62023 Überweisung node62023->node61969

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete