Direkt zum Inhalt

ausländische Einkünfte

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: gemäß § 34 d EStG Einkünfte aus einer in einem ausländischen Staat betriebenen Land- und Forstwirtschaft, Einkünfte aus Gewerbebetrieb, die insbesondere durch eine in einem ausländischen Staat gelegene Betriebsstätte erzielt werden, Einkünfte aus selbständiger Arbeit, die in einem ausländischen Staat ausgeübt oder verwertet wird, Einkünfte aus der Veräußerung von Wirtschaftsgütern, die zum Anlagevermögen eines Betriebs gehören, wenn die Wirtschaftsgüter in einem ausländischen Staat belegen sind, Einkünfte aus der Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften, wenn die Gesellschaft Geschäftsleitung oder Sitz in einem ausländischen Staat hat, Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit, die in einem ausländischen Staat ausgeübt oder verwertet wird, Einkünfte aus Kapitalvermögen, wenn der Schuldner Wohnsitz, Geschäftsleitung oder Sitz in einem ausländischen Staat hat oder das Kapitalvermögen durch ausländischen Grundbesitz gesichert ist, Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, soweit das unbewegliche Vermögen oder die Sachinbegriffe in einem ausländischen Staat gelegen oder die Rechte zur Nutzung in einem ausländischen Staat überlassen worden sind sowie gewisse sonstige Einkünfte i.S.d. § 22 EStG, wenn der zur Leistung der wiederkehrenden Bezüge Verpflichtete Wohnsitz, Geschäftsleitung oder Sitz in einem ausländischen Staat hat, bei Spekulationsgeschäften nach § 23 EStG, wenn die veräußerten Wirtschaftsgüter in einem ausländischen Staat belegen sind.

    2. Besteuerung: Doppelbesteuerung, Einkommensteuerermäßigung bei ausländischen Einkünften, Körperschaftsteuer, Anrechnungsmethode bei ausländischen Steuern.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap ausländische Einkünfte Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/auslaendische-einkuenfte-55829 node55829 ausländische Einkünfte node62682 Wirtschaftsgut node55829->node62682 node57399 Einkünfte aus Gewerbebetrieb node55829->node57399 node60844 Recht node55829->node60844 node57400 Einkünfte aus Kapitalvermögen node55829->node57400 node58381 Gesellschaft node55829->node58381 node55405 Abschreibungen und Wertberichtigungen ... node59302 Kontokorrentzinsen node59302->node62682 node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node55702->node62682 node61590 Steuerbilanz und Handelsbilanz ... node61590->node62682 node56189 Besteuerung von Kreditinstituten node56189->node57399 node60479 Personengesellschaft node56242 Betriebsvermögensvergleich node57390 Einkommensteuer (ESt) node62015 Überschusseinkunftsarten node62015->node57400 node57399->node60479 node57399->node56242 node57400->node55405 node57400->node57390 node57400->node57399 node61804 Teilhaberpapier node61804->node58381 node60848 Rechtsgeschäft node58382 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node58381->node60848 node58381->node58382 node60850 Rechtsmangel node60850->node60844 node61803 Teilhaberecht node61803->node60844 node61803->node58381 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node60844 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node60844 node56184 bestätigter Bundesbank-Scheck node56184->node62682
      Mindmap ausländische Einkünfte Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/auslaendische-einkuenfte-55829 node55829 ausländische Einkünfte node60844 Recht node55829->node60844 node58381 Gesellschaft node55829->node58381 node57400 Einkünfte aus Kapitalvermögen node55829->node57400 node57399 Einkünfte aus Gewerbebetrieb node55829->node57399 node62682 Wirtschaftsgut node55829->node62682

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete