Direkt zum Inhalt

Vertragspfandrecht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Pfandrecht, das durch rechtsgeschäftliche Einigung zwischen Verpfänder und Pfandgläubiger (Verpfändungs-Vertrag) begründet wird (s. etwa §§ 1204 ff. BGB). Wegen seiner absoluten Wirkung kann dabei Verpfänder regelmäßig nur der Eigentümer der Pfandsache bzw. der Inhaber des verpfändeten Rechts oder eine von ihm dazu ermächtigte Person sein.

    2. Arten: Nach dem Pfandgegenstand unterscheidet man zwischen Grundpfandrecht (Hypothek, Grundschuld), Mobiliarpfandrecht (Faustpfandrecht) und Pfandrecht an Rechten (§§ 1273 ff. BGB).

    3. Bedeutung: Das Vertragspfandrecht gehört zu der Gruppe der Sachsicherheiten (Realsicherheiten). Besondere praktische Bedeutung hat es als Kreditsicherheit im Bereich der Grundpfandrechte. Mobiliarpfandrecht und Pfandrecht an einem Recht sind wegen der Publizitätsgebundenheit weitgehend durch Sicherungsübereignung bzw. Sicherungsabtretung verdrängt worden.

    4. Sonderfall: Registerpfandrecht an Luftfahrzeugen.

    Gegensatz: gesetzliches Pfandrecht.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Vertragspfandrecht"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Vertragspfandrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vertragspfandrecht-62336 node62336 Vertragspfandrecht node59439 Kreditsicherheit node62336->node59439 node62333 Vertrag node62336->node62333 node60844 Recht node62336->node60844 node60850 Rechtsmangel node60850->node60844 node55404 Abschreibungen und Wertberichtigungen ... node55404->node59439 node60197 Offenlegung der wirtschaftlichen ... node60197->node59439 node60811 Raumsicherungsübereignung node60811->node59439 node59434 Kreditrisiko node59439->node59434 node55824 Auslagerung node55824->node62333 node70632 kollusives Handeln node70632->node62333 node61394 Sonderbetriebsausgaben node61394->node62333 node61803 Teilhaberecht node61803->node60844 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node62336 node55462->node60844 node62600 Wertpapier node55462->node62600 node62524 Wechsel node55462->node62524 node56248 bewegliche Sachen node55462->node56248 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node60844 node62651 wesentliche Bestandteile node55558 akzessorische Kreditsicherheit node57817 Faustpfandrecht node57817->node62336 node57817->node62333 node57817->node55462 node57817->node62651 node57817->node55558 node57817->node56248
    Mindmap Vertragspfandrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vertragspfandrecht-62336 node62336 Vertragspfandrecht node57817 Faustpfandrecht node62336->node57817 node60844 Recht node62336->node60844 node62333 Vertrag node62336->node62333 node59439 Kreditsicherheit node62336->node59439 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node62336

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete