Direkt zum Inhalt

Bestandteil

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Teil einer Sache, der entweder von Natur aus mit dieser eine Einheit bildet oder durch Verbindung (§§ 946, 947 BGB) mit einer Hauptsache zusammen mit dieser als Einheit angesehen wird.

    2. Arten:
    Ein einfacher (unwesentlicher) Bestandteil wird wie die Hauptsache behandelt, kann aber Gegenstand besonderer Rechte sein. So bleibt z.B. ein Eigentumsvorbehalt an der gelieferten Sache auch nach Verbindung des unwesentlichen Bestandteils mit einer anderen Hauptsache bestehen. Ein unwesentlicher Bestandteil, etwa ein Motor oder die Reifen eines Pkw, kann auch isoliert (etwa an eine Bank) zur Sicherung übereignet werden (Sicherungsübereignung).
    Ein wesentlicher Bestandteil (etwa die Fahrzeugkarosserie) ist demgegenüber nicht sonderrechtsfähig (§ 93 BGB). Zu den wesentlichen Bestandteilen eines Grundstücks gehören die mit dem Grund und Boden fest verbundenen Sachen, insbesondere Gebäude; zu den wesentlichen Bestandteilen eines Gebäudes gehören die zu seiner Herstellung eingefügten Sachen (§ 94 BGB).

    3. Bestandteile sind vom Zubehör einer Sache zu unterscheiden. Beide sowie die von einem Grundstück bereits getrennten Erzeugnisse werden vom Haftungsverband von Grundpfandrechten erfasst (gemäß §§ 1120 ff. BGB; Grundpfandrechte, Haftungsverband).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Bestandteil"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Bestandteil Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bestandteil-56183 node56183 Bestandteil node62651 wesentliche Bestandteile node56183->node62651 node55930 Bank node56183->node55930 node58564 Grundpfandrecht Haftungsverband node56183->node58564 node60844 Recht node56183->node60844 node56248 bewegliche Sachen node62651->node56248 node62651->node60844 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node55930 node60002 Nachlasskonto node60002->node55930 node58578 Grundstück node58578->node56183 node58195 Gegenstand node58564->node58578 node58564->node58195 node58564->node56248 node60850 Rechtsmangel node60850->node60844 node56248->node56183 node62600 Wertpapier node56248->node62600 node61803 Teilhaberecht node61803->node60844 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node60844 node57354 Eigentumserwerb an beweglichen ... node57354->node62651 node57354->node56248 node57817 Faustpfandrecht node57817->node62651 node57817->node56248 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node55930 node55462->node56248 node55462->node60844 node70472 Kapitalerhaltungspuffer node70472->node55930
    Mindmap Bestandteil Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bestandteil-56183 node56183 Bestandteil node60844 Recht node56183->node60844 node62651 wesentliche Bestandteile node56183->node62651 node58564 Grundpfandrecht Haftungsverband node56183->node58564 node55930 Bank node56183->node55930 node56248 bewegliche Sachen node56248->node56183

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete