Direkt zum Inhalt

Rechnungsabschluss bei Kontokorrentkonten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    wird nach Nr. 7 AGB Banken bei einem Kontokorrentkonto, sofern nicht etwas anderes vereinbart ist, jeweils zum Ende eines Kalenderquartals durch die Bank erteilt. Dabei werden die in diesem Zeitraum entstandenen beiderseitigen Ansprüche (einschließlich der Zinsen und Entgelte der Bank) verrechnet. Die Bank kann auf den Saldo, der sich aus der Verrechnung ergibt, nach Nr. 12 AGB Banken oder nach der mit dem Kunden anderweitig getroffenen Vereinbarung Zinsen berechnen. Einwendungen wegen Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit eines Rechnungsabschlusses bei Kontokorrentkonten hat der Kunde spätestens innerhalb von sechs Wochen nach dessen Zugang zu erheben; macht er seine Einwendungen in Textform geltend, genügt die Absendung innerhalb der Sechs-Wochen-Frist. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung. Auf diese Folge wird die Bank bei der Erteilung des Rechnungsabschlusses bei Kontokorrentkonten besonders hinweisen. Der Kunde kann auch nach Fristablauf eine Berichtigung des Rechnungsabschlusses bei Kontokorrentkonten verlangen, muss dann aber beweisen, dass zu Unrecht sein Konto belastet oder eine ihm zustehende Gutschrift nicht erteilt wurde.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Rechnungsabschluss bei Kontokorrentkonten Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/rechnungsabschluss-bei-kontokorrentkonten-60838 node60838 Rechnungsabschluss bei Kontokorrentkonten node61094 Saldo node60838->node61094 node62848 Zinsen node60838->node62848 node59299 Kontokorrentkonto node60838->node59299 node55681 Anspruch node60838->node55681 node58204 Geld node61094->node58204 node57817 Faustpfandrecht node57817->node62848 node61219 Schuldverschreibung node61219->node62848 node59908 Modified Duration node59908->node62848 node58633 Handelsergebnis node58633->node61094 node61024 Risikovorsorge node61024->node61094 node60844 Recht node61341 Sichteinlage node59299->node61341 node55462 AGB-Pfandrecht node59299->node55462 node59781 Masseverbindlichkeiten node59781->node55681 node55681->node60844 node62333 Vertrag node59298 Kontokorrent node59298->node60838 node59298->node59299 node59298->node62333 node61280 Sequestration node61280->node59299 node61280->node59298 node55462->node55681 node60977 Reverse Floater node60977->node62848
      Mindmap Rechnungsabschluss bei Kontokorrentkonten Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/rechnungsabschluss-bei-kontokorrentkonten-60838 node60838 Rechnungsabschluss bei Kontokorrentkonten node59299 Kontokorrentkonto node60838->node59299 node55681 Anspruch node60838->node55681 node61094 Saldo node60838->node61094 node62848 Zinsen node60838->node62848 node59298 Kontokorrent node59298->node60838

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete