Direkt zum Inhalt

RTGS

Definition: Was ist "RTGS"?

Echtzeitbruttoabwicklungs- und -zahlungsverkehrssystem.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: RTGS (Real Time Gross Settlement) bezeichnet ein Echtzeitbruttozahlungsverkehrssystem für die Abwicklung von Transaktionen zwischen Finanzinstitutionen, insbesondere Banken. Dabei werden alle Transaktionen bereits zum Zeitpunkt ihrer Entstehung bearbeitet und unverzüglich, final und unwiderruflich abgewickelt.

    2. Europäisches System der Zentralbanken: Zur Abwicklung des internationalen Zahlungsverkehrs betreibt das Europäische System der Zentralbanken (ESZB) das größte RTGS-System in Europa, das sog. TARGET-System (Trans-European Automated Real-time Gross settlement Express Transfer system). TARGET wurde vom Eurosystem seit seiner Gründung 1999 bis 18.11.2007 betrieben und sodann durch TARGET2 abgelöst.

    3. Deutsche Bundesbank: Um die im Zuge der Wirtschafts- und Währungsunion notwendige Anbindung an das TARGET-System des ESZB zu gewährleisten, führte die Deutsche Bundesbank zum 5.11.2001 ein neues Großzahlungsverkehrsverfahren mit dem Namen „RTGSplus” (Real Time Gross Settlement) ein, das neben Echtzeitverarbeitung auch Liquiditätsmanagement sowie interaktive Informations- und Steuerungsfunktionen bot. Im Zuge dessen wurden die beiden Bundesbankverfahren ELS (Elektronischer Schalter der Deutschen Bundesbank) und Euro Access Frankfurt (EAF) (seit 2004) eingestellt. RTGSplus verwendete international gebräuchliche SWIFT-Standards in den Datenformaten und S.W.I.F.T.-Services in der Kommunikationstechnik.
    Das RTGSplus-System der Bundesbank wurde am 19.11.2007 durch das TARGET2-System abgelöst; seither existiert ein einheitliches RTGS-System für das Eurosystem.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "RTGS"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap RTGS Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rtgs-61055 node61055 RTGS node61773 TARGET-System node61055->node61773 node57695 Europäisches System der ... node61055->node57695 node59643 Liquiditätsmanagement node61055->node59643 node58948 internationaler Zahlungsverkehr node61055->node58948 node55930 Bank node61055->node55930 node57136 Dokumentenakkreditiv node56667 Clearingsystem node56667->node61773 node61773->node57695 node81869 Erweiterter Rat der ... node81869->node57695 node62457 Währung node57078 Direktorium der EZB node58274 Geldwertstabilität node58274->node57695 node57695->node62457 node57695->node57078 node56662 Clean Payment node62767 Zahlungsverkehr node57139 Dokumenteninkasso node56364 Bodensatztheorie node59643->node56364 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node59643->node57708 node59650 Liquiditätsrisiko node59643->node59650 node58948->node57136 node58948->node56662 node58948->node62767 node58948->node57139 node70472 Kapitalerhaltungspuffer node70472->node55930 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node55930 node60002 Nachlasskonto node60002->node55930 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node55930 node57708->node61773 node61939 Treasury node61939->node59643 node61770 Target node61770->node61773
    Mindmap RTGS Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rtgs-61055 node61055 RTGS node59643 Liquiditätsmanagement node61055->node59643 node55930 Bank node61055->node55930 node58948 internationaler Zahlungsverkehr node61055->node58948 node57695 Europäisches System der ... node61055->node57695 node61773 TARGET-System node61055->node61773

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete