Direkt zum Inhalt

Verbraucher

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    nach § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft, insbesondere einen Vertrag, zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann (in diesem Fall handelte die betreffende natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft als Unternehmer, § 14 BGB).

    Bedeutsam ist die Rolle als Verbraucher insbesondere für ein Widerrufs- oder Rückgaberecht bei Verbraucherverträgen (vgl. § 310 III BGB), vor allem im Bereich des Fernabsatzrechts, des elektronischen Geschäftsverkehrs, des Verbraucherdarlehensrechts, der Finanzierungshilfen, der Verbraucherbauverträge, bzw. der außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträge (§§ 312 ff., 355 ff., 491 ff., 506 ff., 650i ff. BGB); ebenso im Bereich des Verbrauchsgüterkaufes (§§ 474 ff. BGB). Zum Schutz des Verbrauchers dienen insbesondere auch das Gesetz über Unterlassungsklagen bei Verbraucherrechts- und anderen Verstößen, Regelungen in Art. 238 ff., 246 ff. EGBGB bezüglich besonderer, gerade auch für Banken relevanter Informations- bzw. Vertragspflichten (mit [Belehrungs-]Mustern, sowie ggf. (insbesondere bezüglich Reiseveranstaltern) die Verordnung über Informationspflichten nach Bürgerlichem Recht.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Verbraucher"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Verbraucher Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verbraucher-62207 node62207 Verbraucher node60848 Rechtsgeschäft node62207->node60848 node60479 Personengesellschaft node62207->node60479 node60032 natürliche Person node62207->node60032 node59084 juristische Person node62207->node59084 node62333 Vertrag node62207->node62333 node58019 Formvorschriften node60848->node58019 node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node55702->node60479 node56207 Betreuten-Konto node56207->node60032 node60844 Recht node62748 Zahlungsanweisung zur Verrechnung ... node62748->node60032 node60032->node60844 node62362 Vinkulierung node62362->node60848 node70632 kollusives Handeln node70632->node60848 node70632->node62333 node57817 Faustpfandrecht node57817->node62333 node58019->node62333 node61394 Sonderbetriebsausgaben node61394->node60479 node61394->node62333 node56184 bestätigter Bundesbank-Scheck node56184->node60032 node56184->node59084 node60197 Offenlegung der wirtschaftlichen ... node60197->node59084 node61586 Steuerarten node61586->node59084 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node60848 node62246->node60479 node62246->node59084 node61590 Steuerbilanz und Handelsbilanz ... node61590->node60479
    Mindmap Verbraucher Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verbraucher-62207 node62207 Verbraucher node59084 juristische Person node62207->node59084 node62333 Vertrag node62207->node62333 node60848 Rechtsgeschäft node62207->node60848 node60032 natürliche Person node62207->node60032 node60479 Personengesellschaft node62207->node60479

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete