Direkt zum Inhalt

Geldmenge

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Geldvolumen; Gesamtheit monetärer Forderungen von Nichtbanken gegen Banken, die Zahlungsmittelfunktion erfüllen. Zahlungsmittel sind streng genommen nur solche Geldaktiva inländischer Nichtbanken, die unmittelbar zur Tilgung einer Verbindlichkeit eingesetzt werden können, d.h. Bargeld (Banknoten und Münzen) sowie Sichteinlagen inländischer Nichtbanken bei Banken, über die jene jederzeit verfügen können. In diesem Sinne umfasst die Geldmenge denjenigen Teil der monetären Forderungen, der im Gegensatz zum Geldkapital unverzinslich (oder nur niedrig verzinslich) gehalten wird, mit der Möglichkeit zu jederzeitiger Verfügung.

    Es gibt verschiedene Geldmengenbegriffe; für die geldpolitische Strategie (Geldpolitik) von Zentralbanken spielt die Beobachtung der Entwicklung der Geldmenge eine wichtige Rolle.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Geldmenge"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Geldmenge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geldmenge-58240 node58240 Geldmenge node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node59089 Kalkulationszinsfuß node58230 Geldmarkt node59089->node58230 node59773 Marktzinsmethode node59773->node58230 node58230->node58240 node57928 Finanzmarkt node58230->node57928 node58350 gesamtwirtschaftliche Nachfrage node62457 Währung node58351 gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht node58824 Inflation node58351->node58824 node58824->node58240 node58824->node58350 node58824->node62457 node58274 Geldwertstabilität node58824->node58274 node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node58230 node58440 Giralgeld node58253->node58440 node58245 Geldmengensteuerung node58245->node58240 node59926 monetäre Indikatoren node58245->node59926 node58244 Geldmengenbegriffe node58245->node58244 node61929 Transmissionsmechanismus node58245->node61929 node58245->node58274 node58440->node58240 node58440->node58396 node58440->node59401 node58440->node58274 node62767 Zahlungsverkehr node61219 Schuldverschreibung node60941 REPO-Geschäft node58244->node58240 node58244->node62767 node58244->node61219 node58244->node60941
    Mindmap Geldmenge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geldmenge-58240 node58240 Geldmenge node58244 Geldmengenbegriffe node58240->node58244 node58245 Geldmengensteuerung node58245->node58240 node58440 Giralgeld node58440->node58240 node58824 Inflation node58824->node58240 node58230 Geldmarkt node58230->node58240

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete