Direkt zum Inhalt

Euro

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Europäische Währungseinheit, die mit Inkrafttreten der Europäischen Währungsunion (EWU) zum 1.1.1999 als deren einheitliche Währung an die Stelle der bisherigen Währungen der Teilnehmerländer des Euro-Währungsgebietes trat. Für eine Übergangszeit vom 1.1.1999 bis zum 31.12.2001 existierte der Euro nur als Buchgeld. Seit dem 1.1.2002 ist er in 19 der derzeit noch 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Stand: 29.03.2019) gesetzliches Zahlungsmittel (sog. Eurosystem). Die Kleinstaaten Monaco, Andorra, San Marino und Vatikanstadt nutzen auf der Grundlage einer formellen Vereinbarung mit der Europäischen Union ebenfalls den Euro als gesetzliches Zahlungsmittel (assoziierte Euronutzer); auch in Montenegro und im Kosovo ist der Euro das gesetzliche Zahlungsmittel (passive Euronutzer). Der Wert des Euro selbst ist vom Maastrichter Vertrag in der Weise festgelegt worden, dass er dem Wert des ECU, d.h. der Europäischen Währungseinheit entsprach, die bereits bis dahin im Rahmen des Europäischen Währungssystems (EWS) als Rechnungseinheit zur Abrechnung innerhalb der EU diente. Die technische Umstellung auf den Euro regeln die Euro-Einführungsgesetze.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Euro"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Euro Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/euro-57624 node57624 Euro node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node57624 node57698 Europäisches Währungssystem (EWS) node62543->node57698 node62785 Zentralbank node62543->node62785 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node62543->node57708 node62457 Währung node62543->node62457 node58204 Geld node58204->node57624 node62056 Umsatzsteuer bei Kreditinstituten node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node62056->node58396 node58396->node57624 node58396->node58204 node58396->node62457 node58440 Giralgeld node58396->node58440 node57698->node57624 node57708->node57624 node58351 gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht node58274 Geldwertstabilität node58351->node58274 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node57624 node59143 Kapitalverkehr node59176->node59143 node62911 Zoll node59176->node62911 node59176->node62457 node58245 Geldmengensteuerung node58245->node58274 node59997 nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik node59997->node58274 node58274->node57624 node58126 Fundamentalanalyse node58126->node59176 node62457->node57624 node62457->node58274
    Mindmap Euro Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/euro-57624 node57624 Euro node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node57624 node58274 Geldwertstabilität node58274->node57624 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node57624 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node57624 node62457 Währung node62457->node57624

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise