Direkt zum Inhalt

Kaufkraftparitätentheorie

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Allgemein: Theorie, nach welcher der Wechselkurs einer Währung gegenüber einer anderen Währung von der Kaufkraftentwicklung (Kaufkraft) in den beiden Ländern bestimmt wird.

    2. In ihrer absoluten Form besagt die Kaufkraftparitätentheorie, der Wechselkurs gleiche die Kaufkraftunterschiede zwischen zwei Währungen aus. Wenn z.B. die Kaufkraft eines Euro doppelt so groß ist wie die einer Fremdwährung, müsse der Wechselkurs des Euro gegenüber einer Einheit dieser anderen Währung 0,5 Euro betragen. Nicht alle Güter werden aber international ausgetauscht werden, und Transportkosten, Zölle und andere Abgaben können zu Kaufkraftunterschieden führen.

    3. Nach der modifizierten Form der Theorie wird der Wechselkurs von der Veränderung der Preisniveaus bestimmt. Dabei wird nicht mehr eine Parität der Kaufkraft in den beiden Ländern, sondern (ausgehend von den Marktkursen zu einem bestimmten Zeitpunkt) eine Parallelität der Wechselkurs- und Kaufkraftentwicklung angenommen. Auch in dieser eingeschränkten Form gilt die Kaufkraftparitätentheorie jedoch nur auf lange Sicht. Kurzfristig können andere Faktoren, wie v.a. der Kapitalverkehr, gewichtiger sein.

    Mindmap Kaufkraftparitätentheorie Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/kaufkraftparitaetentheorie-59176 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node62911 Zoll node59176->node62911 node59174 Kaufkraft node59176->node59174 node62540 Wechselkurs node59176->node62540 node62457 Währung node59176->node62457 node58204 Geld node59174->node58204 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node57708->node62540 node59926 monetäre Indikatoren node59926->node62540 node62540->node62457 node59289 Kontingentierung node59289->node62911 node61601 Steuern node61601->node62911 node61586 Steuerarten node61586->node62911 node56594 Cashflow node62457->node58204 node58274 Geldwertstabilität node62457->node58274 node55487 Aktie node62600 Wertpapier node57928 Finanzmarkt node58126 Fundamentalanalyse node58126->node59176 node58126->node56594 node58126->node55487 node58126->node62600 node58126->node57928 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node62457 node58274->node59174 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node62457 node58824 Inflation node58824->node59174
    Mindmap Kaufkraftparitätentheorie Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/kaufkraftparitaetentheorie-59176 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node62457 Währung node59176->node62457 node62911 Zoll node59176->node62911 node62540 Wechselkurs node59176->node62540 node59174 Kaufkraft node59176->node59174 node58126 Fundamentalanalyse node58126->node59176

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete