Direkt zum Inhalt

Euro-Münzen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Allgemein: Münzen, die auf die einheitliche europäische Währung Euro und deren Untereinheit Cent lauten (100 Cent entsprechen einem Euro). Diese Geldzeichen sind seit 1.1.2002 gesetzliche Zahlungsmittel in den Mitgliedstaaten des Eurosystems. Zur Ausgabe berechtigt sind all' die Mitgliedsländer der Europäischen Union (EU), die an der Endstufe der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion teilnehmen (Eurosystem, Art. 282 I 2 AEUV). Der Umfang der Ausgabe steht unter einem Genehmigungsvorbehalt der Europäischen Zentralbank (Art. 128 II AEUV).

    2. Stückelung und technische Merkmale der für den Umlauf bestimmten Euro-Münzen hat der Rat der EU in der Verordnung Nr. 975/98 festgelegt. Die Nennwerte betragen 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cent sowie 1 und 2 Euro. Auf den Vorderseiten der Münzen erscheinen verschiedene stilisierte Landkarten. Sie symbolisieren die Europäische Union als Teil der Welt (1, 2, 5 Cent), den Zusammenschluss der europäischen Nationen (10, 20, 50 Cent) sowie den Verzicht auf Grenzen (1, 2 Euro). Die Rückseiten zeigen nationale Motive. Auf den deutschen Euro-Münzen sind Eichenlaub (1, 2, 5 Cent), das Brandenburger Tor (10, 20, 50 Cent) und der Bundesadler (1, 2 Euro) zu sehen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Euro-Münzen"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Euro-Münzen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/euro-muenzen-57670 node57670 Euro-Münzen node57701 Europäische Union (EU) node57670->node57701 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node57670->node57708 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node57670->node58396 node62325 Versicherungstechnik node58204 Geld node62325->node58204 node54387 EU-kritische Parteien und ... node54387->node57701 node54290 Krise der Europäischen ... node54290->node57701 node54217 Brexit node57701->node54217 node59084 juristische Person node57701->node59084 node81726 Pillar-2-Requirements node81726->node57708 node81725 Pillar-2-Guidance node81725->node57708 node58274 Geldwertstabilität node57708->node58274 node61219 Schuldverschreibung node61219->node58204 node58440 Giralgeld node58396->node58440 node58396->node58204 node62457 Währung node58396->node62457 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node57708 node62543->node62457 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node62457 node62056 Umsatzsteuer bei Kreditinstituten node62056->node58396 node58204->node57670 node58204->node58274 node62457->node57670 node62457->node58274
    Mindmap Euro-Münzen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/euro-muenzen-57670 node57670 Euro-Münzen node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node57670->node58396 node62457 Währung node57670->node62457 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node57670->node57708 node57701 Europäische Union (EU) node57670->node57701 node58204 Geld node58204->node57670

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete