Direkt zum Inhalt

Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    wichtigster Teil der (alten) Europäischen Gemeinschaften. Durch den Vertrag von Maastricht über die Europäische Union (1993) wurde die EWG in Europäische Gemeinschaft (EG) umbenannt. Die Organe der EWG stimmten mit denen der damaligen wie der 2009 rechtlich als juristische Person verselbstständigten Europäischen Union (EU) überein.

    Wichtigste Aufgabe der EWG war die Integration der Mitgliedstaaten mittels schrittweiser Realisierung eines gemeinsamen Marktes sowie des Europäischen Binnenmarktes einschließlich eines Europäischen Wettbewerbsrechts sowie ab Mitte der 1980er-Jahre auch die Errichtung einer Wirtschafts- und Währungsunion mit dem Euro als einheitlicher Währung.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/europaeische-wirtschaftsgemeinschaft-ewg-57705 node57705 Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) node57701 Europäische Union (EU) node57705->node57701 node58280 Gemeinsamer Markt node57705->node58280 node57684 Europäischer Binnenmarkt node57705->node57684 node62457 Währung node57705->node62457 node59084 juristische Person node57705->node59084 node54217 Brexit node57701->node54217 node57701->node59084 node47299 Zahlungsverkehr node59338 Kopenhagener Kriterien node59338->node57684 node58280->node57701 node58280->node47299 node55857 Außenhandelspolitik node58280->node55857 node57684->node57701 node57684->node58280 node54387 EU-kritische Parteien und ... node54387->node57701 node54290 Krise der Europäischen ... node54290->node57701 node60197 Offenlegung der wirtschaftlichen ... node60197->node59084 node58274 Geldwertstabilität node62457->node58274 node62119 Unternehmensrechtsformen node62119->node59084 node56184 bestätigter Bundesbank-Scheck node56184->node59084 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node59084 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node62457 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node62457 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node62457
    Mindmap Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/europaeische-wirtschaftsgemeinschaft-ewg-57705 node57705 Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) node62457 Währung node57705->node62457 node59084 juristische Person node57705->node59084 node57701 Europäische Union (EU) node57705->node57701 node57684 Europäischer Binnenmarkt node57705->node57684 node58280 Gemeinsamer Markt node57705->node58280

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete