Direkt zum Inhalt

Außenhandelspolitik

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Maßnahmen von Staaten oder Internationalen Organisationen (insbesondere der Europäischen Union [EU]) zur Beeinflussung des Außenhandels. Leitbild liberaler Außenhandelspolitik ist die Idee des Freihandels. Abweichungen in der Realität sind häufig; gewinnen sie zu sehr an Gewicht, entsteht Protektionismus.

    Instrumente der Außenhandelspoliik sind Zölle, Kontingentierungen, Ausfuhr- bzw. Einfuhrverbote, Subventionierung von Exporten sowie administrative Regelungen und Maßnahmen (Ausfuhrbeschränkungen, Einfuhrbeschränkungen).

    Nicht nur Maßnahmen der Außenhandelspolitik, insbesondere der Wechselkurspolitik, sondern auch solche der nach innen orientierten Wirtschaftspolitik können den Außenhandel beeinflussen, beispielsweise die Subventionierung von Exportindustrien. Zunehmend ist die nationale Außenhandelspolitik in internationale Vereinbarungen eingebettet (Welthandelsorganisation, Allgemeines Zoll- und Handelsabkommen [GATT]).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Außenhandelspolitik"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Außenhandelspolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aussenhandelspolitik-55857 node55857 Außenhandelspolitik node55855 Außenhandel node55857->node55855 node62683 Wirtschaftspolitik node55857->node62683 node59289 Kontingentierung node55857->node59289 node61586 Steuerarten node62911 Zoll node61586->node62911 node57701 Europäische Union (EU) node47299 Zahlungsverkehr node58280 Gemeinsamer Markt node58280->node55857 node58280->node57701 node58280->node47299 node58629 Handelsbilanz node58126 Fundamentalanalyse node58126->node55855 node62582 Weltwirtschaft node62582->node55855 node55855->node58629 node61601 Steuern node61601->node62911 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node62911 node55616 angebotsorientierte Wirtschaftspolitik node62683->node55616 node58274 Geldwertstabilität node62683->node58274 node59997 nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik node62683->node59997 node57511 Entwicklungsland node60708 Protektionismus node60708->node55857 node62911->node55857 node59289->node57511 node59289->node60708 node59289->node62911 node62457 Währung node62457->node62683 node57684 Europäischer Binnenmarkt node57684->node58280
    Mindmap Außenhandelspolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aussenhandelspolitik-55857 node55857 Außenhandelspolitik node62683 Wirtschaftspolitik node55857->node62683 node59289 Kontingentierung node55857->node59289 node62911 Zoll node55857->node62911 node55855 Außenhandel node55857->node55855 node58280 Gemeinsamer Markt node58280->node55857

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete