Direkt zum Inhalt

Zahlungsbedingungen im Außenhandel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Allgemein: Bestimmungen, die Art der Abwicklung, Zeitpunkt sowie Ort und Weg der Zahlung bei Geschäften im Außenhandel festlegen. Entscheidungen für Zahlungsbedingungen (terms of payment) sind von Finanzierungs- und Sicherungsüberlegungen bestimmt; Vereinbarungen hängen von der jeweiligen Marktposition der Beteiligten ab.

    2. Nach der Art der Zahlungsabwicklung sind zu unterscheiden:
    a) Zahlungen gegen Rechnung (Clean Payment),
    b) Dokumenteninkassi,
    c) Dokumentenakkreditive.

    3. Nach dem Zeitpunkt für die Zahlungspflicht sind zu unterscheiden:
    a) Zahlung vor Lieferung der Ware (Vorauszahlung, Anzahlung),
    b) Zahlung bei Vorlage der Dokumente (im Rahmen eines Dokumentenakkreditivs [Sichtakkreditiv] oder Dokumenteninkassos),
    c) Zahlung innerhalb einer bestimmten Zeitspanne nach Vorlage der Dokumente (im Rahmen eines Dokumentenakkreditivs [z.B. Deferred-Payment-Akkreditiv, Akzeptierungsakkreditiv] oder eines Dokumenteninkassos [z.B. „Zahlung bei Dampferankunft”, Dokumente gegen Akzept]),
    d) Zahlung bei/nach Erhalt der Ware (Cash on Delivery),
    e) Zahlung nach Ablauf eines Zahlungsziels.

    4. Bei Verbindung der Kriterien Zahlungsabwicklung und Zahlungszeitpunkt ergeben sich folgende (übliche) Zahlungsbedingungen (Anordnung nach der Vorteilhaftigkeit für den Exporteur):
    a) Anzahlung/Vorauszahlung,
    b) Zahlung auf Akkreditivbasis (Sichtakkreditiv/Akzeptierungsakkreditiv/Deferred-Payment-Akkreditiv),
    c) Zahlung auf Inkassobasis (Dokumente gegen Zahlung/Dokumente gegen Akzept),
    d) Zahlung gegen Rechnung (Zahlung bei Erhalt der Ware/offenes Zahlungsziel). Diese Zahlungsbedingungen können auch kombiniert werden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Zahlungsbedingungen im Außenhandel"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Zahlungsbedingungen im Außenhandel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zahlungsbedingungen-im-aussenhandel-62752 node62752 Zahlungsbedingungen im Außenhandel node57139 Dokumenteninkasso node62752->node57139 node57136 Dokumentenakkreditiv node62752->node57136 node56662 Clean Payment node62752->node56662 node57134 Dokumente gegen Akzept node62752->node57134 node57139->node57136 node59262 Konnossement node59262->node57139 node59262->node57136 node57764 Exportfinanzierung durch Kreditinstitute node59262->node57764 node60050 Negoziierung node57136->node60050 node56662->node57139 node56662->node57136 node60050->node57764 node57133 dokumentäre Zahlung node57133->node56662 node57134->node57139 node55950 bankavalierter Wechsel node55950->node57134 node56833 D/A node56833->node62752 node56833->node57134 node57764->node62752 node57764->node57139
    Mindmap Zahlungsbedingungen im Außenhandel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zahlungsbedingungen-im-aussenhandel-62752 node62752 Zahlungsbedingungen im Außenhandel node57139 Dokumenteninkasso node62752->node57139 node57136 Dokumentenakkreditiv node62752->node57136 node56662 Clean Payment node62752->node56662 node57134 Dokumente gegen Akzept node62752->node57134 node57764 Exportfinanzierung durch Kreditinstitute node57764->node62752

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete