Direkt zum Inhalt

Exportfinanzierung durch Kreditinstitute

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Finanzierung von Exportgeschäften (Ausfuhr) durch Banken bzw. Sparkassen, wobei zwischen kurzfristiger (bis zu 1 Jahr) sowie mittel- und langfristiger Exportfinanzierung unterschieden wird. Von Exporteuren können Kredite zur Vorfinanzierung eines Ausfuhrgeschäftes (finanzielle Überbrückung von Einkauf bzw. Herstellung, Transport usw.) oder/und zur Finanzierung von dessen Abwicklung (Gewährung von Zahlungszielen an ausländischen Käufer) benötigt werden.

    2. Kurzfristige Exportfinanzierungen: Die Zurverfügungstellung und Abwicklung von kurzfristigen Ausleihungen erfolgt in den auch im Inlandsgeschäft bekannten Kreditformen (Kontokorrentkredite, Diskontkredite, Darlehen, Akzeptkredite). Exportgeschäfte bedingen jedoch wegen ihrer speziellen Risiken besondere, auch die Zahlungsbedingungen im Außenhandel berücksichtigende Finanzierungsformen und auf die Abwicklungsinstrumente des Exportes (Dokumenteninkasso und Dokumentenakkreditiv) abgestellte Kredite. So haben sich Spezialformen von Bankkrediten herausgebildet (Dokumentenbevorschussung [Exportvorschüsse], Dokumentenankauf [Negoziierung von Dokumenten], Währungsbarkredite, Rembourskredite, Negoziierungskredite, Bankers' Acceptances), die durch Exportfactoring und durch Eurofinanzierungen (Euro-Kredite) ergänzt werden. Kredite werden in Euro oder in Fremdwährung (Währungskredite) zur Verfügung gestellt.

    3. Mittel- und langfristige Exportfinanzierungen: Mittel- (1 - 4 Jahre) und langfristige Exportfinanzierungen (länger als 4 Jahre) erfolgen als Lieferantenkredite (Kredit einer deutschen Bank an den deutschen Lieferer, der seinerseits dem ausländischen Abnehmer Zahlungsziele einräumt [Exporteurrefinanzierung]), als Bestellerkredite (Finanzkredite einer deutschen Bank an den ausländischen Abnehmer eines deutschen Lieferers zur Ablösung von Verbindlichkeiten [Abnehmerfinanzierung]) und in Form von Forfaitierungen. Träger der Finanzierungen sind (mit unterschiedlichen Schwerpunkten) die Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH (AKA), die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) (als Kreditinstitute mit Sonderaufgaben), aber auch Universalbanken. In Deutschland werden mittel- und langfristige Exportgeschäfte durch zinsgünstige Finanzierungsmaßnahmen und durch Ausfuhrgewährleistungen des Bundes (Exportkreditversicherung) gefördert.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Exportfinanzierung durch Kreditinstitute"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Exportfinanzierung durch Kreditinstitute Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/exportfinanzierung-durch-kreditinstitute-57764 node57764 Exportfinanzierung durch Kreditinstitute node59262 Konnossement node59262->node57764 node59263 Konnossement Arten node59262->node59263 node57139 Dokumenteninkasso node59262->node57139 node57136 Dokumentenakkreditiv node59262->node57136 node62515 Warenwertpapier node62515->node59262 node57139->node57764 node57139->node57136 node62600 Wertpapier node62600->node59262 node60050 Negoziierung node60050->node57764 node60051 Negoziierungsakkreditiv node60050->node60051 node57136->node57764 node57136->node60050 node57762 Exportakkreditiv node57762->node57764 node57762->node60050 node62752 Zahlungsbedingungen im Außenhandel node62752->node57764 node62752->node57139 node62752->node57136 node56662 Clean Payment node62752->node56662 node57134 Dokumente gegen Akzept node62752->node57134 node56662->node57139
    Mindmap Exportfinanzierung durch Kreditinstitute Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/exportfinanzierung-durch-kreditinstitute-57764 node57764 Exportfinanzierung durch Kreditinstitute node57139 Dokumenteninkasso node57764->node57139 node62752 Zahlungsbedingungen im Außenhandel node57764->node62752 node57136 Dokumentenakkreditiv node57764->node57136 node59262 Konnossement node59262->node57764 node60050 Negoziierung node60050->node57764

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete