Direkt zum Inhalt

Prof. Dr. Ludwig Gramlich

TU Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim WIK, Bad Honnef

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

Profil

Kurzvita

1.11.1992 bis 30.9.2016: Inhaber der Professur für Öffentliches Recht und Öffentliches Wirtschaftsrecht, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, TU Chemnitz

1983: Habilitation zum Dr. iur. iur. utr. habil. (Univ. Würzburg, Juristische Fakultät), Thema: Rechtsgestalt, Regelungsprobleme und Rechtsschutz bei grenzüberschreitenden Investitionenen

1978: Promotion zum Dr. iur. utr. (Univ. Würzburg, Juristische Fakultät), Thema: Europäische Zentralbank und Art. 24 Abs. 1 GG

1976 - 1985: wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Akademischer Oberrat an der Univ. Würzburg, Lehrstuhl Prof. Dr. Hugo J. Hahn

1969 – 1973: Studium der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehr an der Univ. Würzburg

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Recht der Netzwirtschaften, Öffentliches Wirtschafts- und Abgabenrecht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

Veröffentlichungen / aktuelle Projekte

Wichtige Veröffentlichungen

u.a. Kommentierungen zum TKG (vor allem Datenschutz), AEUV, DSGVO und BDSG

Experte im Lexikon