Direkt zum Inhalt

Wirtschafts- und Währungsunion

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    höchste Stufe der wirtschaftlichen Integration zwischen mehreren Staaten, die jedoch ihre politische Selbstständigkeit (Souveränität) behalten. Die Wirtschafts- und Währungsunion ist mit einem einheitlichen Binnenmarkt (Gemeinsamer Markt) verbunden. Wichtigste Kennzeichen: freier Personen-, Waren-, Dienstleistungs-, Kapital- und Zahlungsverkehr zwischen den Mitgliedstaaten, Harmonisierung und Koordinierung der Zielsetzungen und Instrumente der Wirtschaftspolitik, Vereinheitlichung der Währungspolitik (einschließlich Geldpolitik und Kreditpolitik), feste Wechselkurse mit oder ohne Bandbreiten im Verhältnis der Währungen der Mitgliedstaaten zueinander, volle Konvertibilität dieser Währungen untereinander oder eine einheitliche Währung, wie seit 1999 der Euro in der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Wirtschafts- und Währungsunion"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Wirtschafts- und Währungsunion Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wirtschafts-und-waehrungsunion-62684 node62684 Wirtschafts- und Währungsunion node62474 Währungspolitik node62684->node62474 node62683 Wirtschaftspolitik node62684->node62683 node47299 Zahlungsverkehr node62684->node47299 node62457 Währung node62684->node62457 node81869 Erweiterter Rat der ... node81869->node62684 node57695 Europäisches System der ... node81869->node57695 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node81869->node57708 node57078 Direktorium der EZB node81869->node57078 node81869->node62457 node62474->node57708 node58274 Geldwertstabilität node62474->node58274 node62474->node62457 node62767 Zahlungsverkehr node62474->node62767 node58351 gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht node58351->node62683 node55616 angebotsorientierte Wirtschaftspolitik node59997 nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik node62683->node55616 node62683->node59997 node62683->node58274 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node62457 node28136 bargeldloser Zahlungsverkehr node47299->node28136 node27655 Barzahlung node47299->node27655 node31574 Clearing node47299->node31574 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node62457 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node62457 node62457->node58274 node54160 Kryptowährung node54160->node47299
    Mindmap Wirtschafts- und Währungsunion Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wirtschafts-und-waehrungsunion-62684 node62684 Wirtschafts- und Währungsunion node47299 Zahlungsverkehr node62684->node47299 node62457 Währung node62684->node62457 node62683 Wirtschaftspolitik node62684->node62683 node62474 Währungspolitik node62684->node62474 node81869 Erweiterter Rat der ... node81869->node62684

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete