Direkt zum Inhalt

Konvertibilität

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Konvertierbarkeit; 1. Begriff: i.w.S. Eigenschaft eines Tauschobjekts im Sinne seiner Umtauschbarkeit bzw. Umwandelbarkeit in ein anderes. Zumeist i.e.S. verwendet für die Umtauschbarkeit einer Währung in eine andere. Eine Währung gilt dann als vollständig konvertibel, wenn das Recht, Beträge in dieser Währung zu transferieren oder in andere Währungen umzutauschen ohne (insbes. personen- oder verwendungsbezogene) Einschränkung wahrgenommen werden kann.

    2. Einschränkungen: Man unterscheidet zwischen Ausländerkonvertibilität (Umwandlungsmöglichkeit nur für Ausländer) und Inländerkonvertibilität (Umwandlungsmöglichkeit nur für Inländer) sowie Teilkonvertibilität (Umtauschbarkeit nur in bestimmte Währungen). Die Konvertibilität von Währungen ist zentrale Voraussetzung für effiziente internationale Wirtschaftsbeziehungen. Konvertibilität lässt sich auf lange Sicht nur aufrechterhalten, wenn kein Anreiz zur internationalen Devisenspekulation besteht und Devisenreserven zum Ausgleich kurzfristiger Ungleichgewichte der Zahlungsbilanz vorhanden sind.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Konvertibilität"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Konvertibilität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konvertibilitaet-59319 node59319 Konvertibilität node62457 Währung node59319->node62457 node62753 Zahlungsbilanz node59319->node62753 node58948 internationaler Zahlungsverkehr node58948->node59319 node56662 Clean Payment node58948->node56662 node62767 Zahlungsverkehr node58948->node62767 node57136 Dokumentenakkreditiv node58948->node57136 node57139 Dokumenteninkasso node58948->node57139 node62600 Wertpapier node57010 Devisenbewirtschaftung node57010->node59319 node57010->node62600 node57010->node62457 node57010->node62753 node62785 Zentralbank node57010->node62785 node58955 Internationale Währungsordnung node58955->node59319 node58955->node57010 node58955->node62457 node61407 Sonderziehungsrecht (SZR) node58955->node61407 node58955->node62753 node59101 Kapitalbilanz node58274 Geldwertstabilität node62457->node58274 node61407->node62753 node58844 Inländerkonzept node62388 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung node62753->node59101 node62753->node58844 node62753->node62388 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node62457 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node62457 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node62457
    Mindmap Konvertibilität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konvertibilitaet-59319 node59319 Konvertibilität node62457 Währung node59319->node62457 node62753 Zahlungsbilanz node59319->node62753 node58948 internationaler Zahlungsverkehr node58948->node59319 node58955 Internationale Währungsordnung node58955->node59319 node57010 Devisenbewirtschaftung node57010->node59319

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete