Direkt zum Inhalt

Währungspolitik

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff:
    a) I.w.S.: alle Maßnahmen i.d.R. einer Zentralbank, z.B. der Europäischen Zentralbank, die im Hinblick auf den Binnenwert und Außenwert der Währung (Geldwertstabilität) ergriffen werden. Synonyme Begriffe: Geldpolitik, Kreditpolitik.
    b) I.e.S.: alle hoheitlichen Maßnahmen, die im Hinblick auf den Außenwert der Währung ergriffen werden (damit Abgrenzung zur Geldpolitik).

    2. Arten:
    a) Institutionelle Währungspolitik umfasst alle Maßnahmen zur Schaffung einer neuen oder Änderung einer bestehenden Geldverfassung.
    b) Funktionelle Währungspolitik umfasst alle prozesspolitischen Maßnahmen, wie z.B. Änderung von Diskontsatz, Zinssatz, Wechselkurs.

    3. Internationale Währungspolitik bezieht alle Maßnahmen ein, die von mehreren Staaten gemeinsam ergriffen (Beispiel: multinationale Neuordnung von Wechselkursen) oder von internationalen Institutionen (z.B. Internationaler Währungsfonds [IWF]) im Hinblick auf die Funktionsfähigkeit des zwischenstaatlichen Wirtschafts- einschl. Zahlungsverkehrs durchgeführt werden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Währungspolitik"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Währungspolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/waehrungspolitik-62474 node62474 Währungspolitik node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node62474->node57708 node62767 Zahlungsverkehr node62474->node62767 node58274 Geldwertstabilität node62474->node58274 node62457 Währung node62474->node62457 node62748 Zahlungsanweisung zur Verrechnung ... node62748->node62767 node62683 Wirtschaftspolitik node62683->node62474 node62683->node58274 node59997 nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik node62683->node59997 node55616 angebotsorientierte Wirtschaftspolitik node62683->node55616 node81726 Pillar-2-Requirements node81726->node57708 node81725 Pillar-2-Guidance node81725->node57708 node57708->node58274 node58204 Geld node58204->node62767 node62600 Wertpapier node62600->node62767 node62767->node62457 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node62457 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node62457 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node57708 node62543->node62457 node58351 gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht node58351->node58274 node62457->node62683 node62457->node58274 node58245 Geldmengensteuerung node58245->node58274 node59997->node58274
    Mindmap Währungspolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/waehrungspolitik-62474 node62474 Währungspolitik node58274 Geldwertstabilität node62474->node58274 node62457 Währung node62474->node62457 node62767 Zahlungsverkehr node62474->node62767 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node62474->node57708 node62683 Wirtschaftspolitik node62683->node62474

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete