Direkt zum Inhalt

Geldschuld

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Allgemein:
    a) Begriff: Verpflichtung eines Schuldners, einem Gläubiger ein Quantum an Vermögensmacht zu verschaffen, das durch den Nennbetrag der Verbindlichkeit ausgedrückt wird (Wertverschaffungsschuld). Geldschuld ist nicht gesetzlich definiert.
    b) Formen:
    Schulden in eigener Währung und Fremdwährungsschulden; die Festlegung kann Schuldinhalt (Schuldwährung) oder Art der Erfüllung (Zahlungswährung) betreffen.
    Nach Art der Leistung wird zwischen Geldsummenschuld und Geldwertschuld unterschieden.
    c) Erfüllung: Geldschulden werden durch Verschaffung von Besitz und Eigentum des Gläubigers an Geldzeichen der geschuldeten Art und Menge erfüllt. Scheidemünzen müssen nur bis zu bestimmten Beträgen angenommen werden; sie sind beschränkt gesetzliche Zahlungsmittel. Erfüllung der Geldschuld und nicht bloß Leistung an Erfüllungs statt (§ 364 I BGB) ist auch die Leistung von Giralgeld zugunsten eines Kontos des Gläubigers zumindest bei größeren Beträgen (ab ca. 500 Euro), sofern keine andere Art der Zahlung (mit Bargeld) vereinbart ist.

    2. Geldschuld im grenzüberschreitenden Verkehr: Geldschuld, international.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Geldschuld"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Geldschuld Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geldschuld-58255 node58255 Geldschuld node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58255->node58396 node56046 Bargeld node58255->node56046 node62457 Währung node58396->node62457 node58204 Geld node58396->node58204 node58440 Giralgeld node58396->node58440 node62457->node58255 node58274 Geldwertstabilität node62457->node58274 node58204->node58255 node58204->node58274 node58440->node58255 node58440->node58204 node58440->node58274 node58440->node56046 node62056 Umsatzsteuer bei Kreditinstituten node62056->node58396 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node62457 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node62457 node61219 Schuldverschreibung node61219->node58204 node62325 Versicherungstechnik node62325->node58204 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node58440 node56046->node58396 node56046->node58204 node56248 bewegliche Sachen node56046->node56248
    Mindmap Geldschuld Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geldschuld-58255 node58255 Geldschuld node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58255->node58396 node62457 Währung node58255->node62457 node58440 Giralgeld node58255->node58440 node56046 Bargeld node58255->node56046 node58204 Geld node58204->node58255

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete