Direkt zum Inhalt

Geschäftsleiter

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Geschäftsleiter i.S. des Kreditwesengesetzes (KWG) (§ 1 II KWG) sind alle natürlichen Personen, die nach Gesetz, Satzung oder Gesellschaftsvertrag zur Geschäftsführung und zur Vertretung eines Instituts i.S. des KWG in der Rechtsform einer juristischen Person oder einer Personenhandelsgesellschaft berufen sind (sog. „geborene“ Geschäftsleiter wie z.B. Mitglieder des Vorstands einer AG, persönlich haftende Gesellschafter einer Personengesellschaft und KGaA, Geschäftsführer einer GmbH, Vorstandsmitglieder einer eingetragenen Genossenschaft oder einer Sparkasse) bzw. in Ausnahmefällen von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) (widerruflich) als solche bezeichnet werden (sog. „gekorene“ Geschäftsleiter, die kraft Vollmacht zur Geschäftsführung und Vertretung eines Instituts ermächtigt sind). Geschäftsleiter eines Kreditinstituts i.S. des KWG oder eines Finanzdienstleistungsinstituts i.S. des KWG müssen gemäß § 33 I 1 Nr. 2–4a KWG zuverlässig und fachlich geeignet sein sowie über ausreichend Zeit zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben verfügen (Erlaubniserteilung für Institute).

    Abberufung: Abberufung von Geschäftsleitern.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Geschäftsleiter"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Geschäftsleiter Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geschaeftsleiter-58369 node58369 Geschäftsleiter node59084 juristische Person node58369->node59084 node62222 verbundene Unternehmen node56184 bestätigter Bundesbank-Scheck node56184->node59084 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node59084 node55682 Anstalt des öffentlichen ... node59084->node55682 node55824 Auslagerung node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node55824->node59401 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node59401 node60197 Offenlegung der wirtschaftlichen ... node59324 Konzern node60197->node59324 node62119 Unternehmensrechtsformen node62119->node59084 node62119->node59401 node56748 Corporate Center node56748->node59324 node59324->node58369 node59324->node62222 node59324->node62119 node59192 Kernkapital node59192->node58369 node59192->node59401 node57897 Finanzdienstleistung i.S. des ... node59401->node58369 node62600 Wertpapier node62358 Vier-Augen-Prinzip node62358->node58369 node62358->node57897 node62358->node59401 node62358->node62600 node70472 Kapitalerhaltungspuffer node70472->node59192 node81725 Pillar-2-Guidance node81725->node59192 node81780 Gesamtkapitalquote node81780->node59192 node70475 Leverage Ratio node70475->node59192
    Mindmap Geschäftsleiter Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geschaeftsleiter-58369 node58369 Geschäftsleiter node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node58369->node59401 node59084 juristische Person node58369->node59084 node59192 Kernkapital node59192->node58369 node62358 Vier-Augen-Prinzip node62358->node58369 node59324 Konzern node59324->node58369

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise