Direkt zum Inhalt

Hybridkapital

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Als Hybridkapital wird Kapital bezeichnet, das Charakteristika sowohl von Eigenkapital als auch von Fremdkapital aufweist und somit nicht eindeutig einer dieser beiden Kapitalkategorien zugeordnet werden kann (Mezzanine-Finanzierung).

    2. Bankenaufsichtsrechtliche Anerkennung: Hybridkapital spielt insbesondere im Rahmen der Eigenmittelausstattung von Instituten eine wichtige Rolle. So sahen die vom Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht erarbeiteten Bestimmungen von Basel I und Basel II die explizite Anerkennung von Hybridkapital (Hybrid [debt/equity] capital instruments) als eigene Kategorie im Rahmen des Ergänzungskapitals (Tier 2 capital) vor. Nach Basel III ist diese spezielle Kategorie nicht mehr vorgesehen.

    Darüber hinaus konnte aber Kapital, das bestimmte Eigenschaften von Eigen- und Fremdkapital besaß, den Eigenmitteln zugerechnet werden, auch ohne dass es als Hybridkapital bezeichnet wurde. So wurde im sog. „Sydney-Agreement“ des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht von Oktober 1998 vereinbart, bestimmte innovative Kapitalinstrumente (z.B. Kapitalinstrumente mit Step-up-Klauseln [Step-up Callables]) unter strengen Voraussetzungen als Kernkapital bis zu einer Obergrenze von 15 Prozent des Kernkapitals anzuerkennen. Nach den Bestimmungen von Basel III ist hingegen vorgesehen, solche innovativen hybriden Eigenkapitalinstrumente auslaufen zu lassen.

    Auch wenn die Bestimmungen von Basel III nicht mehr von Hybridkapital reden, ist die Anerkennung von Kapital, das Eigenschaften sowohl von Eigen- als auch von Fremdkapital aufweist, immer noch möglich, auch wenn die Anerkennungsvoraussetzungen derart verschärft wurden, dass die Charakteristika der anerkennungsfähigen Kapitalinstrumente eine sehr hohe Übereinstimmung mit denen von Eigenkapital aufweisen. Im Rahmen der Capital Requirements Regulation (CRR) gelten solche (hybriden) Kapitalinstrumente - einschließlich des mit ihnen verbundenen Agios - bei Erfüllung der jeweiligen Voraussetzungen als hartes Kernkapital (Art. 26 I Satz 1 Buchstabe a CRR), als zusätzliches Kernkapital (Art. 51 I Satz 1 Buchstabe a CRR) oder als Ergänzungskapital (Art. 62 I Satz 1 Buchstabe a CRR).

    Mindmap Hybridkapital Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/hybridkapital-70471 node70471 Hybridkapital node57551 Ergänzungskapital node70471->node57551 node70469 Basel III node70471->node70469 node59827 Mezzanine-Finanzierung node70471->node59827 node57328 Eigenkapital node70471->node57328 node59192 Kernkapital node70471->node59192 node57346 Eigenmittel node57551->node57346 node57551->node59192 node81803 hartes Kernkapital node58514 Grandfathering node70469->node81803 node70469->node58514 node70475 Leverage Ratio node70469->node70475 node60404 partiarisches Darlehen node60404->node59827 node57517 Equity Kicker node59723 Management-Buy-Out (MBO) node59827->node57517 node59827->node59723 node81726 Pillar-2-Requirements node81726->node59192 node70472 Kapitalerhaltungspuffer node70472->node59192 node70475->node59192 node81780 Gesamtkapitalquote node81780->node57551 node81780->node59192 node62677 wirtschaftliches Eigenkapital node62677->node57328 node57341 Eigenkapitalkosten node57341->node57328 node56166 Berichtigungsabschlag node56166->node57328 node81786 Output Floor node81786->node70469
    Mindmap Hybridkapital Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/hybridkapital-70471 node70471 Hybridkapital node57328 Eigenkapital node70471->node57328 node59192 Kernkapital node70471->node59192 node57551 Ergänzungskapital node70471->node57551 node59827 Mezzanine-Finanzierung node70471->node59827 node70469 Basel III node70471->node70469

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete