Direkt zum Inhalt

Fremdkapital

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    debt capital; Kapital, das von Gläubigern des Unternehmens zur Verfügung gestellt wird. Die Summe des Fremdkapitals drückt die Verschuldung des Unternehmens aus. Es wird auf der Passivseite der Bilanz ausgewiesen. Nach dem Bilanzschema der Kapitalgesellschaft (§ 266 III HGB) ist das Fremdkapital in Rückstellungen und Verbindlichkeiten zu unterteilen. Die Beschaffung von Fremdkapital ist Fremdfinanzierung, wobei die Bildung von Rückstellungen im Wege der Innenfinanzierung erfolgt und die Aufnahme von Verbindlichkeiten zur Außenfinanzierung zählt. Fremdkapitalgeber haben Anspruch auf Verzinsung und Rückzahlung, unabhängig von der Ertragslage des Unternehmens. Sie sind grundsätzlich nicht am Verlust beteiligt, sondern profitiern im Gegenteil von der dahingehenden Haftungsfunktion des Eigenkapitals. Daraus folgt, dass ihnen (theoretisch) kein Recht auf Beteiligung an den Entscheidungen der Unternehmensführung zusteht, was in der Realität aufgrund entstehender Abhängigkeitsverhältnisse anders sein kann. Formen des Fremdkapitals sind Buchkredite (Darlehen, Kontokorrentkredit, Lieferantenkredit) oder in Wertpapieren verbriefte Kredite (Wechselkredit; Schuldverschreibungen).

    Vgl. auch Finanzierung, Fremdfinanzierung.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Fremdkapital"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Fremdkapital Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fremdkapital-58082 node58082 Fremdkapital node61219 Schuldverschreibung node58082->node61219 node70471 Hybridkapital node70471->node58082 node59827 Mezzanine-Finanzierung node70471->node59827 node59192 Kernkapital node70471->node59192 node57551 Ergänzungskapital node70471->node57551 node57328 Eigenkapital node70471->node57328 node57407 Einlagen node62682 Wirtschaftsgut node59300 Kontokorrentkredit node59300->node58082 node59302 Kontokorrentzinsen node59302->node58082 node59302->node57407 node59302->node62682 node59302->node59300 node59302->node57328 node61011 Risikoaktiva node61011->node61219 node59089 Kalkulationszinsfuß node59089->node58082 node59089->node57328 node57908 Finanzierung node59089->node57908 node57341 Eigenkapitalkosten node59089->node57341 node62220 verbriefte Verbindlichkeiten node62220->node61219 node60027 Namensschuldverschreibung node61219->node60027 node57328->node58082 node57908->node58082 node57908->node61219 node57908->node57328 node59151 Kapitalwert node59151->node59089 node81588 Distressed M&A node81588->node57908
    Mindmap Fremdkapital Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fremdkapital-58082 node58082 Fremdkapital node61219 Schuldverschreibung node58082->node61219 node57908 Finanzierung node58082->node57908 node59089 Kalkulationszinsfuß node59089->node58082 node70471 Hybridkapital node70471->node58082 node59302 Kontokorrentzinsen node59302->node58082

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise