Direkt zum Inhalt

bankaufsichtliche Maßnahmen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Vorschriften des Kreditwesengesetzes (KWG) über die Bankenaufsicht dienen der vorbeugenden Gefahrenabwehr. In einer marktwirtschaftlichen Ordnung lassen sich jedoch auch für Kreditinstitute und andere Institute Gefahrensituationen und Bankinsolvenzen nicht völlig verhindern. Zur Bekämpfung von Missständen und Gefahren für die den Instituten i.S. des KWG anvertrauten Vermögenswerte enthält das KWG einen Katalog von abgestuften Einwirkungs- und Eingriffsbefugnissen. Wegen der Dringlichkeit der jeweiligen Maßnahmen haben Widerspruch und Anfechtungsklage gegen Verwaltungsakte der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) meist keine aufschiebende Wirkung (§ 49 KWG). Diese und damit der Wegfall der sofortigen Vollziehbarkeit kann aber auf Antrag des Betroffenen vom Verwaltungsgericht angeordnet werden. Wird der BaFin eine bedenkliche Entwicklung bei einer Bank bekannt, so wird die Behörde zunächst im Gespräch mit den Geschäftsleitern oder dem unternehmenseigenen Kontrollgremium (Aufsichtsrat, Verwaltungsrat) versuchen, eine Bereinigung der Lage auf „informellem“ Wege zu erreichen. Solch flexibles und diskretes Vorgehen kann die Änderung der Geschäftspolitik, die Zuführung neuen Eigenkapitals, das Auswechseln von Geschäftsleitern, die Anlehnung an ein gesundes Institut usw. zum Ziel haben. Misslingt diese Einflussnahme, verbleiben die gesetzlichen Eingriffsmöglichkeiten.

    Vgl. auch bankaufsichtliche Maßnahmen bei unzureichenden Eigenmitteln oder unzureichender Liquidität, bankaufsichtliche Maßnahmen bei Unzuverlässigkeit oder fehlender fachlicher Eignung des Geschäftsleiters, bankaufsichtliche Maßnahmen bei Gefahr für die Erfüllung der Verpflichtungen gegenüber Gläubigern und bei Zweifeln an wirksamer Aufsicht, bankaufsichtliche Maßnahmen, Aufhebung oder Widerruf der Erlaubnis zum Betreiben von Bankgeschäften, bankaufsichtliche Maßnahmen, beschränkte Generalklausel, bankaufsichtliche Maßnahmen der Bundesregierung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap bankaufsichtliche Maßnahmen Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/bankaufsichtliche-massnahmen-55935 node55935 bankaufsichtliche Maßnahmen node58884 Institut i.S. des ... node55935->node58884 node55964 Bankenaufsicht node55935->node55964 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node55935->node56489 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node55964->node56126 node62358 Vier-Augen-Prinzip node55964->node62358 node57941 Finanzunternehmen i.S. des ... node55964->node57941 node61384 Solvabilitätskoeffizient node61384->node56489 node60836 Rechenschaftsbericht einer Kapitalanlagegesellschaft node60836->node56489 node70575 Solvabilitätsverordnung (SolvV) node70575->node58884 node70631 Know your employee-Prinzip node70631->node58884 node56126->node58884 node56126->node56489 node58886 Institutsgruppen i.S. des ... node58886->node55935 node57905 Finanzholding-Gruppe i.S. des ... node58886->node57905 node62109 Anbieter von Nebendienstleistungen node58886->node62109 node58537 Großkredit node58886->node58537 node58886->node57941 node55700 Anzeigen der Institute ... node55700->node55935 node55700->node56126 node55700->node62358 node55700->node58537 node55700->node57941 node57941->node58884 node57941->node56489 node55448 Adressenausfallrisiko node55448->node55964
      Mindmap bankaufsichtliche Maßnahmen Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/bankaufsichtliche-massnahmen-55935 node55935 bankaufsichtliche Maßnahmen node58884 Institut i.S. des ... node55935->node58884 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node55935->node56489 node55964 Bankenaufsicht node55935->node55964 node58886 Institutsgruppen i.S. des ... node58886->node55935 node55700 Anzeigen der Institute ... node55700->node55935

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete

      Interne Verweise