Direkt zum Inhalt

Asset Allocation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    i.w.S. Aufteilung des zur Verfügung stehenden Kapitals auf die verschiedenen Anlagekategorien und Währungen Restriktionen und Präferenzen des Investors. I.e.S. wird mit dem Begriff Asset Allocation ein Prozess bezeichnet, der mit quantitativen (statistischen) Methoden die Aufteilung eines Vermögens auf unterschiedliche Investitionsobjekte optimiert. Die klassische Asset Allocation beruht auf der von Markowitz entwickelten Theorie der Portfolio-Selection. Moderne Ansätze sind i.d.R. Weiterentwicklungen oder Modifikationen, die ebenfalls auf den Grundregeln der Diversifikation beruhen.
    Vgl. auch Asset Allocation, Grundprinzipien, Asset Allocation, Einsatz im Bond Portfolio Management, Asset Allocation, Internationale Diversifikation.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Asset Allocation"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Asset Allocation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/asset-allocation-55744 node55744 Asset Allocation node62277 Vermögen node55744->node62277 node62457 Währung node55744->node62457 node59073 Jensen-Alpha node59765 Markt-Modell node59073->node59765 node58340 Gesamthandsvermögen node58340->node62277 node61590 Steuerbilanz und Handelsbilanz ... node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node55702->node62277 node62277->node61590 node99178 Lower Partial Moments node62180 Varianz node99178->node62180 node62180->node55744 node60570 Portfolio-Theorie statistische Methoden node60570->node62180 node57803 Faktormodelle node59765->node55744 node59765->node62180 node59765->node60570 node59765->node57803 node56573 Capital Asset Pricing ... node59765->node56573 node57299 Effizienzkurve node57299->node55744 node57298 Effizienzkriterien node57299->node57298 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node62457 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node62457 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node62457 node58274 Geldwertstabilität node62457->node58274 node61887 Tobinsches Separationstheorem node61887->node55744 node61887->node57299 node70833 Two-Fund-Theorem node70833->node57299 node56573->node62180 node56573->node57299 node61586 Steuerarten node61586->node62277
    Mindmap Asset Allocation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/asset-allocation-55744 node55744 Asset Allocation node62457 Währung node55744->node62457 node62277 Vermögen node55744->node62277 node57299 Effizienzkurve node57299->node55744 node59765 Markt-Modell node59765->node55744 node62180 Varianz node62180->node55744

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete