Direkt zum Inhalt

Adressenausfallrisiko

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Ausfallrisiko; Gefahr des teilweisen oder vollständigen Ausfalls einer von einem Geschäftspartner vertraglich zugesagten Leistung oder (bei Beteiligungen) erwarteter Leistungen mit jeweils negativer Erfolgswirkung für die Gegenpartei. Das Adressenausfallrisiko zählt zu den Kreditrisiken und umfasst die Ausfallrisiken aus bilanzwirksamen Geschäften (insbesondere Forderungsausfallrisiko), bilanzunwirksamen Geschäften, Eindeckungsrisiken aus bilanzunwirksamen Geschäften (Counterparty Risk) sowie das Emittentenrisiko. Die Bankenaufsicht versucht traditionell, insbesondere dieses Risiko zu quantifizieren und durch Eigenmittelanforderungen zu begrenzen, die seit dem 1. Januar 2014 in der CRR (Capital Requirements Regulation, Kapitaladäquanzrichtlinie) detailliert geregelt sind.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Adressenausfallrisiko"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Adressenausfallrisiko Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/adressenausfallrisiko-55448 node55448 Adressenausfallrisiko node56323 bilanzunwirksame Geschäfte node55448->node56323 node81793 Gesamtrisikobetrag node59434 Kreditrisiko node81793->node59434 node58194 Gegenparteirisiko node81793->node58194 node61011 Risikoaktiva node61011->node56323 node61384 Solvabilitätskoeffizient node61384->node56323 node56958 Derivate node56323->node56958 node60805 Rating node58919 Internal Ratings Based ... node58919->node59434 node59434->node55448 node59434->node60805 node59309 Kontrahentenrisiko node59309->node58194 node58904 Interest Netting node58194->node55448 node58194->node58904 node99178 Lower Partial Moments node99178->node55448 node56573 Capital Asset Pricing ... node99178->node56573 node81576 Expected Shortfall node99178->node81576 node62600 Wertpapier node70517 beizulegender Zeitwert node62831 Zinsänderungsrisiko node57921 Finanzinstrumente Bilanzierung node57921->node55448 node57921->node62600 node57921->node70517 node57921->node62831 node61306 Shortfall-Risiko node61306->node99178
    Mindmap Adressenausfallrisiko Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/adressenausfallrisiko-55448 node55448 Adressenausfallrisiko node56323 bilanzunwirksame Geschäfte node55448->node56323 node99178 Lower Partial Moments node99178->node55448 node57921 Finanzinstrumente Bilanzierung node57921->node55448 node58194 Gegenparteirisiko node58194->node55448 node59434 Kreditrisiko node59434->node55448

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete