Direkt zum Inhalt

Duration

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Sensitivitätsmaß, das angibt, wie stark der Preis eines Zinsinstruments oder eines Portfolios von Zinsinstrumenten auf Änderungen der Rendite, d.h. auf Veränderungen des Zinsniveaus, reagiert. Es gibt verschiedene Durationskennzahlen, die alle auf der ersten Ableitung der Kurs-Rendite-Kurve (Preisfunktion) nach der Rendite basieren: Duration nach Macaulay, Modified Duration und Dollar-Duration bzw. Present Value of a Basis Point (PVBP). Die Duration hängt allgemein von der Restlaufzeit, der Höhe und dem Zeitpunkt der Coupon- und Tilgungszahlungen und von der Rendite ab. Die Duration wird zur Messung und Steuerung des Zinsänderungsrisikos sowohl auf Portfolioebene als auch auf Unternehmensebene verwendet. Je höher die Duration ist, umso höher ist unter sonst gleichen Bedingungen auch das Zinsänderungsrisiko. Die Duration-Analyse wird von Kreditinstituten im Rahmen des Zinsmanagements alternativ oder ergänzend zu Instrumenten wie der Zinsbindungsbilanz und der Zinselastizitätsbilanz angewandt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Duration"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Duration Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/duration-57212 node57212 Duration node57217 Duration nach Macaulay node57212->node57217 node62865 Zinsinstrument node57212->node62865 node57143 Dollar-Duration node57212->node57143 node57590 Erwartungswert node58415 gewichtetes arithmetisches Mittel node57590->node58415 node57082 Dirty Price node57217->node57082 node57217->node62865 node61219 Schuldverschreibung node58235 Geldmarktinstrumente node59908 Modified Duration node59908->node57217 node59908->node62865 node62728 Yield-to-Maturity (YTM) node62728->node62865 node62865->node61219 node62865->node58235 node60555 Portefeuille-Risiko node60555->node58415 node55744 Asset Allocation node62840 Zinsbindungsbilanz node62840->node57212 node62156 Value-at-Risk (VaR) node62840->node62156 node62846 Zinselastizitätsbilanz node62840->node62846 node62831 Zinsänderungsrisiko node62840->node62831 node58415->node57212 node58415->node55744 node60915 Renditevolatilität node60915->node57143 node59494 Kursvolatilität node59494->node57143 node57213 Duration-Analyse node57213->node57212 node57213->node62840 node58766 Immunisierungsstrategie node58766->node57217
    Mindmap Duration Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/duration-57212 node57212 Duration node57143 Dollar-Duration node57212->node57143 node62865 Zinsinstrument node57212->node62865 node57217 Duration nach Macaulay node57212->node57217 node62840 Zinsbindungsbilanz node62840->node57212 node58415 gewichtetes arithmetisches Mittel node58415->node57212

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete