Direkt zum Inhalt

REPO-Geschäft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Rückkaufvereinbarung, Repurchase Agreement; Verkauf von Wertpapieren gegen Liquidität mit der gleichzeitigen Vereinbarung, Wertpapiere gleicher Art zu einem zukünftigen Termin zu einem festgesetzten Preis zurückzukaufen. Aus ökonomischer Sicht handelt es sich um einen Kredit, der durch die Wertpapiere besichert wird. Der Käufer eines REPO-Geschäftes (Pensionsnehmer = Kreditgeber) erhält Wertpapiere vom Verkäufer (Pensionsgeber = Kreditnehmer) des REPO-Geschäftes und überlässt diesem im Gegenzug Liquidität in Form eines vereinbarten Geldbetrags. Bei Fälligkeit erhält der Pensionsgeber gegen Zahlung des vereinbarten Geldbetrags plus Zinsen vom Pensionsnehmer wieder Wertpapiere im Wert des überlassenen Kredits zurück. Der Pensionsnehmer erhält den vorab festgelegten Zinssatz (REPO Rate) als Verzinsung für sein investiertes Kapital. Der Pensionsgeber erzielt damit einen Gewinn oder Verlust in Höhe der Differenz zwischen dem mit dem geliehenen Kredit erzielten Gesamtertrag und der von ihm an den Pensionsnehmer zu entrichtenden REPO Rate. Die aufgelaufenen Stückzinsen bei Renten und die REPO Rate werden über den Terminkurs verrechnet. Den Kassakauf eines Wertpapiers und gleichzeitigen Terminverkauf bezeichnet man als Reverse-REPO-Geschäft. Die Laufzeit eines REPO-Geschäftes kann zwischen einem Tag und mehreren Monaten betragen. Möglich sind auch REPO-Geschäfte ohne feste Laufzeit (Open REPO).

    Mindmap REPO-Geschäft Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/repo-geschaeft-60941 node60941 REPO-Geschäft node58245 Geldmengensteuerung node58244 Geldmengenbegriffe node58245->node58244 node59570 Legal Opinion node62626 Wertpapierleihe node59570->node62626 node62626->node60941 node57852 festverzinsliche (Wert-)Papiere node62626->node57852 node56811 CTD-Anleihe node57082 Dirty Price node62861 Zinsfuture node60974 Reverse Cash & ... node60974->node60941 node60974->node56811 node60974->node57082 node60974->node62861 node62767 Zahlungsverkehr node61219 Schuldverschreibung node62603 Wertpapierdarlehen node62603->node60941 node62600 Wertpapier node62603->node62600 node58244->node60941 node58244->node62767 node58244->node61219 node62631 Wertpapierpensionsgeschäfte node55917 Back-to-Back-Trading node55917->node60941 node55917->node62603 node55917->node57852 node55917->node62631 node99306 Verwahrstelle node99306->node62603 node57550 Erfüllungsrisiko node57550->node62626
    Mindmap REPO-Geschäft Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/repo-geschaeft-60941 node60941 REPO-Geschäft node62603 Wertpapierdarlehen node62603->node60941 node55917 Back-to-Back-Trading node55917->node60941 node58244 Geldmengenbegriffe node58244->node60941 node60974 Reverse Cash & ... node60974->node60941 node62626 Wertpapierleihe node62626->node60941

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete