Direkt zum Inhalt

Bankgeheimnis, Schutz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Zivilrecht: Die Verschwiegenheitspflicht des Kreditinstituts (bzw. seiner Mitarbeiter) gilt, mangels gesetzlicher Verankerung, aufgrund Vertrags mit dem Kunden. Verstöße gegen das Bankgeheimnis können einen Anspruch auf Schadensersatz wegen Pflichtverletzung (§ 281 I BGB; früher: positive Vertragsverletzung) oder aus unerlaubter Handlung auslösen. Die Verletzung des Bankgeheimnisses ist ein wichtiger Grund zur Kündigung der Geschäftsbeziehung mit sofortiger Wirkung nach Nr. 18 AGB Banken / AGB Postbank 2018 bzw. Nr. 26 AGB Sparkassen 2018. Eine Entbindung von der Verschwiegenheitspflicht bedarf immer der Einwilligung des Kunden; das gilt grundsätzlich auch für die Weitergabe der gespeicherten Daten an die SCHUFA (Bankauskunft, Zulässigkeitsvoraussetzungen). In bürgerlich-rechtlichen Rechtsstreitigkeiten und in den Verfahren, die diesen gesetzlich gleichgestellt sind (Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit, Insolvenzverfahren, Verfahren vor Arbeits-, Verwaltungs- und Sozialgerichten), hat die Bank ein Auskunftsverweigerungsrecht; dieses steht nicht nur den gesetzlichen Vertretern bzw. den Inhabern, sondern auch den Mitarbeitern zu (§§ 383 I Nr. 6, 384 Nr. 3 ZPO sowie § 29 II FamFG, § 46 ArbGG, § 98 VwGO, § 118 I SGG). Nicht davon erfasst wird allerdings die sog. Drittschuldnererklärung im Verfahren der Zwangsvollstreckung (§ 840 ZPO).

    2. Öffentliches Recht: Der Schutz des Bankgeheimnisses ist öffentlich-rechtlich nur schwach ausgestaltet. Weitgehend parallel zum Bankgeheimnis verläuft der gesetzliche Datenschutz. § 24 BDSG-neu lässt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch nichtöffentliche Stellen (§ 2 IV BDSG-neu) zu anderen Zwecken als denen, zu denen sie erhoben wurden, nur sehr eingeschränkt zu. Dieses Verbot ist nach § 41 BDSG-neu i.V.m. Art. 83 DSGVO bußgeldbewehrt. Weitergehend machen sich Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Kreditinstitute als Amtsträger i.S.v. § 11 I Nr. 2c StGB nach § 203 II 1 Nr. 1 StGB strafbar, wenn sie dem Bankgeheimnis unterliegende Informationen an Dritte weitergeben.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bankgeheimnis, Schutz Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/bankgeheimnis-schutz-55991 node55991 Bankgeheimnis Schutz node58394 gesetzlicher Vertreter node55991->node58394 node57187 Drittschuldnererklärung node55991->node57187 node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node55991->node59401 node62333 Vertrag node55991->node62333 node62908 Zivilrecht node55991->node62908 node70632 kollusives Handeln node70632->node62333 node59084 juristische Person node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node58394 node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node55702->node58394 node58394->node59084 node60461 Person node58455 Gläubiger node57999 Forderung node57186 Drittschuldner node57187->node60461 node57187->node58455 node57187->node57999 node57187->node57186 node59781 Masseverbindlichkeiten node59781->node62333 node57817 Faustpfandrecht node57817->node62333 node61394 Sonderbetriebsausgaben node61394->node62333 node56024 Bankrecht node56024->node62908 node56525 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) node70637 Betrug node70637->node62908 node56241 Betriebsvermögen node56241->node62908 node62908->node56525 node57941 Finanzunternehmen i.S. des ... node57941->node59401 node62358 Vier-Augen-Prinzip node62358->node59401 node62538 Wechselinkasso node62538->node59401 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node59401 node59574 Legitimationsprüfung node59574->node58394
      Mindmap Bankgeheimnis, Schutz Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/bankgeheimnis-schutz-55991 node55991 Bankgeheimnis Schutz node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node55991->node59401 node62908 Zivilrecht node55991->node62908 node62333 Vertrag node55991->node62333 node57187 Drittschuldnererklärung node55991->node57187 node58394 gesetzlicher Vertreter node55991->node58394

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete