Direkt zum Inhalt

Zahlungsautorisierung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Gem. § 675j I BGB ist ein Zahlungsvorgang (§ 675f III 1 BGB) ggü. dem Zahler nur wirksam, wenn er diesem zugestimmt hat (sog. Autorisierung). Diese Zahlungsautorisierung kann entweder als Einwilligung oder, sofern zwischen dem Zahler und seinem Zahlungsdienstleister zuvor vereinbart, als Genehmigung erteilt werden. Art und Weise der Zustimmung sind zwischen Zahler und seinem Zahlungsdienstleister zu klären. Insbesondere kann vereinbart werden, dass die Zustimmung mittels eines Zahlungsauthentifizierungsinstruments erteilt wird. In diesen Fällen werden regelmäßig Betragsobergrenzen für die Nutzung festgelegt. Nach § 675j II BGB kann die Zustimmung vom Zahler durch Erklärung gegenüber dem Zahlungsdienstleister so lange widerrufen werden, wie der Zahlungsauftrag (§ 675f III 2 BGB) widerruflich ist (vgl. § 675p BGB). Die Zustimmung zur Ausführung mehrerer Zahlungsvorgänge kann mit der Folge widerrufen werden, dass jeder nachfolgende Zahlungsvorgang nicht mehr autorisiert ist.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Zahlungsautorisierung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Zahlungsautorisierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zahlungsautorisierung-70527 node70527 Zahlungsautorisierung node57424 Einwilligung node70527->node57424 node62739 Zahler node70527->node62739 node70607 Zahlungsdienstleister node70527->node70607 node58297 Genehmigung node70527->node58297 node70523 Zahlungsauthentifizierungsinstrument node70527->node70523 node60848 Rechtsgeschäft node49761 Vertrag node57424->node60848 node57424->node49761 node58394 gesetzlicher Vertreter node57424->node58394 node60767 Quanto Swap node60767->node62739 node62176 variabler Zinssatz node56767 Couponswap node61725 Swapsatz node62739->node62176 node62739->node56767 node62739->node61725 node58364 Geschäftsfähigkeit node58364->node58297 node62676 wirtschaftlicher Verein node62676->node58297 node57305 E-Geld-Institut node70607->node57305 node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node70607->node59401 node58297->node60848 node58297->node58394 node60522 PIN node56853 Dauerauftrag node70523->node70607 node70523->node60522 node70523->node56853 node81737 Kontoinformationsdienst node81737->node70607 node57939 Finanztransfergeschäft node57939->node70607 node61085 Sachsicherheiten node61085->node57424
    Mindmap Zahlungsautorisierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zahlungsautorisierung-70527 node70527 Zahlungsautorisierung node70607 Zahlungsdienstleister node70527->node70607 node70523 Zahlungsauthentifizierungsinstrument node70527->node70523 node58297 Genehmigung node70527->node58297 node62739 Zahler node70527->node62739 node57424 Einwilligung node70527->node57424

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete