Direkt zum Inhalt

Außenwirtschaftsrecht

Definition

Recht des Wirtschaftsverkehrs mit fremden, d.h. nicht inländischen, sondern ausländischen Wirtschaftsgebieten.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: durch Außenwirtschaftsgesetz (AWG) und Außenwirtschaftsverordnung (AWV) geregeltes (nationales) Recht des Außenwirtschaftsverkehrs. Das AWG geht in § 1 I aus vom Grundsatz der Freiheit des Außenwirtschaftsverkehrs, d.h. des Waren-, Dienstleistungs-, Kapital-, Zahlungs- und sonstigen Wirtschaftsverkehrs mit dem Ausland (§ 2 V AWG) sowie des Verkehrs mit Auslandswerten (§ 2 VI) und Gold zwischen Inländern (§ 2 XV).

    2. Beschränkungen: Außenwirtschaftsverkehr unterliegt nur den Einschränkungen des AWG selbst sowie der aufgrund des AWG erlassenen Rechtsverordnungen, also der AWV. Beschränkungen sind Genehmigungspflichten und Verbote (§ 2 I 2 AWG). Allgemeine Beschränkungsmöglichkeiten zur Erfüllung zwischenstaatlicher Verpflichtungen, etwa im Hinblick auf EU-Rechtsakte, zur Abwehr schädigender Einwirkungen aus dem Ausland Wirtschaftsgebieten sowie zum Schutz der nationalen Sicherheit und der auswärtigen Interessen werden ergänzt durch Beschränkungsmöglichkeiten für einzelne Bereiche (nur noch für Waren- und Dienstleistungs-, nicht mehr für Kapital- und Zahlungsverkehr, §§ 4 - 9 AWG). Keine Beschränkungen gelten für und gegenüber der Deutschen Bundesbank (§ 10).

    3. Das AWG ermächtigt die Bundesregierung in den §§ 11, 12 zudem zum Erlass von Verfahrens- und Meldevorschriften (Meldungen über den Außenwirtschaftsverkehr). Genehmigungsstellen sind im Bereich des Kapital- und Zahlungsverkehrs die Deutsche Bundesbank (§ 13 II Nr. 1) und die ressortverantwortlichen Bundesministerien (§ 13 II Nr. 2, 3, 4), ansonsten meist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (§ 13 I AWG). Ohne die erforderliche Genehmigung vorgenommene Rechtsgeschäfte sind unwirksam (§ 15); überdies kommen bei solchen Rechtsverletzungen Bußgelder oder gar Freiheits- oder Geldstrafen in Betracht (§§ 17 ff. AWG). Die Überwachung der Ausfuhr, Einfuhr und Durchfuhr obliegt den Zollbehörden. Auskunfts- und Vorlegungspflichten bestehen auch den Genehmigungsstellen gegenüber, einschließlich der Bundesbank.

    Mindmap Außenwirtschaftsrecht Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/aussenwirtschaftsrecht-55870 node55870 Außenwirtschaftsrecht node60848 Rechtsgeschäft node55870->node60848 node56968 Deutsche Bundesbank node55870->node56968 node62767 Zahlungsverkehr node55870->node62767 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node56968 node57139 Dokumenteninkasso node56662 Clean Payment node58948 internationaler Zahlungsverkehr node58948->node55870 node58948->node57139 node58948->node56662 node58948->node62767 node56047 bargeldloser Zahlungsverkehr node58948->node56047 node58558 Grundkapital node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node59084 juristische Person node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node56984 Deutsche Bundesbank Rechtsstellung node56984->node55870 node56984->node58558 node56984->node57708 node56984->node59084 node56984->node59401 node56184 bestätigter Bundesbank-Scheck node56184->node56968 node57941 Finanzunternehmen i.S. des ... node57941->node56968 node62538 Wechselinkasso node62538->node56968 node56527 Bürgschaft node60848->node56527 node58440 Giralgeld node58204 Geld node58204->node62767 node62600 Wertpapier node62600->node62767 node62748 Zahlungsanweisung zur Verrechnung ... node62748->node62767 node62767->node58440 node58653 Handlungsvollmacht node58653->node60848 node70632 kollusives Handeln node70632->node60848 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node60848
    Mindmap Außenwirtschaftsrecht Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/aussenwirtschaftsrecht-55870 node55870 Außenwirtschaftsrecht node60848 Rechtsgeschäft node55870->node60848 node62767 Zahlungsverkehr node55870->node62767 node56968 Deutsche Bundesbank node55870->node56968 node56984 Deutsche Bundesbank Rechtsstellung node56984->node55870 node58948 internationaler Zahlungsverkehr node58948->node55870

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete