Direkt zum Inhalt

Eigenkapitalrentabilität

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Return on Equity (RoE); Kennzahl der Jahresabschlussanalyse (Bilanzanalyse), bei der das Ergebnis eines Geschäftsjahres (Ergebnis vor Steuern von Einkommen und Ertrag oder Jahresüberschuss) zum durchschnittlichen Eigenkapital des Geschäftsjahres in Beziehung gesetzt wird. Die Eigenkapitalrentabilität gibt an, wie sich das von der Gesellschaft bzw. den Eigentümern eingesetzte (Eigen-)Kapital verzinst hat. Während vor dem Hintergrund international unterschiedlicher Steuersätze von international operierenden Unternehmen die Eigenkapitalrentabilität auf Basis des Vorsteuerergebnisses ermittelt wird, dominiert bei eher national tätigen Unternehmen die Bezugnahme auf den Jahresüberschuss. Grundsätzlich besteht der Anspruch, mindestens eine der Anlage auf dem langfristigen Kapitalmarkt entsprechende Verzinsung des Kapitals zuzüglich einer adäquaten Risikoprämie zu erwirtschaften; insofern fungiert die Eigenkapital- auch als Mindest(anspruchs)größe.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Eigenkapitalrentabilität"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Eigenkapitalrentabilität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eigenkapitalrentabilitaet-57343 node57343 Eigenkapitalrentabilität node58381 Gesellschaft node57343->node58381 node60968 Return on Equity ... node57343->node60968 node59130 Kapitalmarkt node57343->node59130 node57328 Eigenkapital node57343->node57328 node57928 Finanzmarkt node59604 Leverage-Effekt node59604->node57343 node58341 Gesamtkapitalrentabilität node59604->node58341 node61601 Steuern node58969 interner Zinsfuß node58969->node58341 node58341->node57343 node58341->node61601 node61804 Teilhaberpapier node61804->node58381 node59142 Kapitalverflechtung node59142->node58381 node58382 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node61803 Teilhaberecht node61803->node58381 node58381->node58382 node61219 Schuldverschreibung node56573 Capital Asset Pricing ... node60968->node56573 node60969 Return on Investment ... node60968->node60969 node59773 Marktzinsmethode node59773->node59130 node59130->node57928 node59130->node61219 node62677 wirtschaftliches Eigenkapital node62677->node57328 node59089 Kalkulationszinsfuß node59089->node59130 node59089->node57328 node56166 Berichtigungsabschlag node56166->node57328 node57341 Eigenkapitalkosten node57341->node60968 node57341->node57328 node61050 RORAC node61050->node60968
    Mindmap Eigenkapitalrentabilität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eigenkapitalrentabilitaet-57343 node57343 Eigenkapitalrentabilität node60968 Return on Equity ... node57343->node60968 node57328 Eigenkapital node57343->node57328 node59130 Kapitalmarkt node57343->node59130 node58381 Gesellschaft node57343->node58381 node58341 Gesamtkapitalrentabilität node58341->node57343

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete