Direkt zum Inhalt

Anlageberatung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Vermögensberatung; Überbegriff für Beratung von Kunden mit Blick auf mögliche Investitionen; Legaldefinition lt. § 2 Abs. 8 Nr. 10 WpHG; § 1 Abs. 1a Nr. 1a WpHG: Persönliche Empfehlungen zu bestimmten Finanzinstrumenten, die Kunden auf Basis einer Prüfung ihrer persönlichen Umstände gegeben werden. Umfasst die Bereiche Vermögensbildung (langfristige Schaffung von Kapital), Vermögensanlage (Anlage bereits vorhandener Mittel) und Vermögensverwaltung (Verwaltung bereits bestehender Investitionen). Die Beratung über Geld- und Kapitalanlagen wird - mit unterschiedlichem Fokus - sowohl von Kreditinstituten, Versicherungsgesellschaften und anderen Finanzdienstleistern (z. B. Investmentgesellschaften, Bausparkassen, Vermögensverwaltungsgesellschaften), als auch von selbständigen Beratern oder Vermögensverwaltern angeboten. Die Anlageberatung wurde in den vergangenen Jahren zunehmend gesetzlich reguliert. In Deutschland sind u.a. die Bestimmungen im Kreditwesengesetz, in der Gewerbeordnung und im Handelsgesetzbuch zu beachten.

    Vgl. auch Anlageberatung, Grundsätze, Anlageberatung, Haftung, Anlageberatung, Informationen, Anlageberatung, Methoden.

    Mindmap Anlageberatung Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/anlageberatung-55627 node55627 Anlageberatung node59095 Kapital node55627->node59095 node58992 Investition node55627->node58992 node59052 Jahresabschluss node59052->node59095 node59137 Kapitalsammelstellen node58537 Großkredit node58311 genossenschaftliche Zentralbank node58311->node55627 node58311->node59137 node58311->node58537 node61219 Schuldverschreibung node58311->node61219 node62785 Zentralbank node58311->node62785 node62295 Vermögensverwaltung node62295->node55627 node61889 Tochtergesellschaft node60969 Return on Investment ... node57477 Emission node56021 Bankorganisation Strukturmodelle node56021->node55627 node56021->node62295 node56021->node61889 node56021->node60969 node56021->node57477 node59439 Kreditsicherheit node59439->node59095 node57920 Finanzinstrumente node57920->node55627 node59130 Kapitalmarkt node57920->node59130 node56958 Derivate node57920->node56958 node60334 Orderschuldverschreibung node57920->node60334 node55487 Aktie node57920->node55487 node59095->node61219 node59095->node59130 node57852 festverzinsliche (Wert-)Papiere node55403 Abschreibung node58761 Immobilienfonds node58761->node58992 node58992->node57852 node58992->node55403 node58992->node55487
    Mindmap Anlageberatung Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/anlageberatung-55627 node55627 Anlageberatung node58992 Investition node55627->node58992 node59095 Kapital node55627->node59095 node57920 Finanzinstrumente node57920->node55627 node56021 Bankorganisation Strukturmodelle node56021->node55627 node58311 genossenschaftliche Zentralbank node58311->node55627

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete