Direkt zum Inhalt

Wertpapierdienstleistung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Allgemein: In der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) und dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) verwendeter Oberbegriff für bestimmte gewerbsmäßig erbrachte Dienstleistungen im Hinblick auf Wertpapiere.

    2. Wertpapierdienstleistungen i.S. der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente sind gemäß Art. 4 I Nr. 2 dieses EG-Rechtsakts alle für dritte Personen vorgenommenen Dienstleistungen, die in Abschnitt A des Anhangs I aufgeführt sind und sich auf eines der Instrumente in Abschnitt C des Anhangs I beziehen. Als Tätigkeiten werden in Abschnitt A erfasst:
    a) Annahme und Übermittlung von Aufträgen, die ein oder mehrere Finanzinstrumente zum Gegenstand haben,
    b) Ausführung von Aufträgen im Namen von Kunden,
    c) Handel für eigene Rechnung,
    d) Portfolio-Verwaltung,
    e) Anlageberatung,
    f) Übernahme der Emission von Finanzinstrumenten und/oder Platzierung von Finanzinstrumenten mit fester Übernahmeverpflichtung,
    g) Platzierung von Finanzinstrumenten ohne feste Übernahmeverpflichtung,
    h) Betrieb eines multilateralen Handelssystems (MTF) sowie
    i) Betrieb eines organisierten Handelssystems (OTF).

    3. Wertpapierdienstleistungen i.S. des WpHG werden in § 2 III 1 WpHG definiert als:
    a) Finanzkommissionsgeschäft,
    b) das kontinuierliche Anbieten des Kaufs oder Verkaufs von Finanzinstrumenten an einem organisierten Markt oder in einem MTF zu selbst gestellten Preisen, das häufige organisierte und systematische Betreiben von Handel für eigene Rechnung außerhalb eines organisierten Marktes oder eines MTFs, indem ein für Dritte zugängliches System angeboten wird, um mit ihnen Geschäfte durchzuführen, oder die Anschaffung oder Veräußerung von Finanzinstrumenten für eigene Rechnung als Dienstleistung für andere (Eigenhandel),
    c) Abschlussvermittlung,
    d) Anlagevermittlung,
    e) Emissionsgeschäft,
    f) Platzierungsgeschäft,
    g) Finanzportfolioverwaltung,
    h) Betrieb eines multilateralen Handelssystems,
    i) Anlageberatung. Ferner zählen auch das Eigengeschäft sowie die Anlageverwaltung nach § 1 Ia 2 Nr. 11 KWG zu den Wertpapierdienstleistungen i.S. des WpHG (§ 2 III 2 und 3 WpHG).

    4. Juristische Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit Wertpapierdienstleistungen gewerbsmäßig erbringen, sind „Wertpapierfirmen“ i.S. des EG-Rechts bzw. Wertpapierdienstleistungsunternehmen i.S. des WpHG, für die spezifische Verhaltensregeln gelten.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Wertpapierdienstleistung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Wertpapierdienstleistung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wertpapierdienstleistung-62604 node62604 Wertpapierdienstleistung node70859 Platzierungsgeschäft node62604->node70859 node55402 Abschlussvermittlung node62604->node55402 node62600 Wertpapier node62604->node62600 node62319 Versicherung node70631 Know your employee-Prinzip node56715 Compliance node70631->node56715 node70632 kollusives Handeln node70632->node56715 node56748 Corporate Center node56748->node56715 node56715->node62604 node57928 Finanzmarkt node56715->node57928 node57896 Finanzdienstleistungsinstitut i.S. des ... node57897 Finanzdienstleistung i.S. des ... node57897->node70859 node57920 Finanzinstrumente node57920->node70859 node70859->node57896 node61575 Stellvertretung node55402->node62319 node55402->node61575 node55402->node62600 node60027 Namensschuldverschreibung node62600->node60027 node61219 Schuldverschreibung node62600->node61219 node62617 Wertpapierhandel node62617->node62604 node62630 Wertpapiernebendienstleistung node62617->node62630 node62606 Wertpapierdienstleistungsunternehmen node62606->node62604 node62619 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) node62619->node62604 node62630->node62604 node62630->node62606 node62630->node62619 node56939 Depot B node56939->node62600 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node62600
    Mindmap Wertpapierdienstleistung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wertpapierdienstleistung-62604 node62604 Wertpapierdienstleistung node62600 Wertpapier node62604->node62600 node55402 Abschlussvermittlung node62604->node55402 node70859 Platzierungsgeschäft node62604->node70859 node62630 Wertpapiernebendienstleistung node62630->node62604 node56715 Compliance node56715->node62604

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete