Direkt zum Inhalt

Personalrat

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Interessenvertretung der Arbeitnehmer im öffentlichen Sektor, vergleichbar mit dem Betriebsrat in der Privatwirtschaft. Der Personalrat ist Träger der Mitbestimmung im öffentlichen Dienst, wird nach § 12 Bundespersonalvertretungsgesetz (BPersVG) in Dienststellen mit mindestens fünf Arbeitnehmern gebildet und für die Dauer von vier Jahren gewählt (§ 26 BPersVG). Der grundlegende Gedanke der Partizipation sieht wie im Betriebsverfassungsgesetz die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Dienststelle, Personalvertretung und Gewerkschaften vor. Auch die einzelnen Partizipationsrechte in der öffentlichen Verwaltung lehnen sich eng an die Grundstruktur des BetrVG an. Neben dem Bundespersonalvertretungsgesetz sind Landespersonalvertretungsgesetze Rechtsgrundlage für die Bildung von Personalvertretungen und für die Beteiligung des Personalrats. Landespersonalvertretungsgesetze regeln die Personalvertretung in Sparkassen (als Anstalten des öffentlichen Rechts) und Landesbanken/Girozentralen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Personalrat"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Personalrat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personalrat-60476 node60476 Personalrat node58413 Gewerkschaften node60476->node58413 node61440 Sparkassen node60476->node61440 node55682 Anstalt des öffentlichen ... node60476->node55682 node61775 Tariffähigkeit node61775->node58413 node60032 natürliche Person node58413->node60032 node61778 Tarifvertrag node58413->node61778 node59055 Jahresabschluss der Kreditinstitute node59055->node61440 node61459 Sparurkunde Verlust node61459->node61440 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node61440 node61440->node55682 node58390 Gesetz node55779 Aufsichtsrat (AR) node60215 öffentliches Recht node55682->node60215 node59084 juristische Person node55682->node59084 node60475 Personalpolitik node60471 Personalmanagement node60475->node60471 node56238 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) node56238->node60476 node56238->node58390 node56238->node55779 node60464 Personalbeurteilung node60477 Personalreferentensystem node60477->node60471 node60471->node60476 node60471->node56238 node60471->node60464 node55404 Abschreibungen und Wertberichtigungen ... node55404->node55682 node56021 Bankorganisation Strukturmodelle node56021->node55682
    Mindmap Personalrat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personalrat-60476 node60476 Personalrat node55682 Anstalt des öffentlichen ... node60476->node55682 node56238 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) node60476->node56238 node61440 Sparkassen node60476->node61440 node58413 Gewerkschaften node60476->node58413 node60471 Personalmanagement node60471->node60476

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete