Direkt zum Inhalt

Chartered Financial Analyst (CFA)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    akkreditierte berufliche Zusatzqualifikation (Finanzanalyst) im Finanz- bzw. Kreditsektor, auch auf europäischer Ebene immer mehr von Bedeutung. Träger des Programms ist das CFA Institute in Virginia/USA (früher Association for Investment Management and Research, AIMR). Voraussetzungen zum Erlangen des CFA-Titels sind eine mindestens vierjährige Berufserfahrung und/oder ein akademischer Abschluss (Bachelor oder vergleichbar) sowie das Bestehen von drei Examina auf verschiedenen Ebenen (Levels) im Rahmen eines eigenverantwortlichen Studiums. Danach ist kontiuierliche Weiterbildung erwünscht. Ähnliche Qualifikationen: Financial Risk Manager (FRM), Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA).

    Weitere Informationen unter www.cfainstitute.org; www.cfa-germany.de

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Chartered Financial Analyst (CFA)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Chartered Financial Analyst (CFA) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/chartered-financial-analyst-cfa-56641 node56641 Chartered Financial Analyst ... node56627 CFA node56627->node56641
    Mindmap Chartered Financial Analyst (CFA) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/chartered-financial-analyst-cfa-56641 node56641 Chartered Financial Analyst ... node56627 CFA node56627->node56641

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete