Direkt zum Inhalt

Nichtveranlagungs-Bescheinigung

Definition: Was ist "Nichtveranlagungs-Bescheinigung"?

Bescheinigung des Wohnsitzfinanzamtes, dass für einen unbeschränkt einkommensteuerpflichtigen Gläubiger eine Veranlagung zur Einkommensteuer nicht erfolgen wird.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Bescheinigung des Wohnsitzfinanzamtes, dass für einen unbeschränkt einkommensteuerpflichtigen Gläubiger eine Veranlagung zur Einkommensteuer (ESt) nicht erfolgen wird.

    2. Zweck: Die Nichtveranlagungs-Bescheinigung (NV-Bescheinigung) soll eine Veranlagung zur Einkommensteuer verhindern, wenn anzunehmen ist, dass diese für eine unbeschränkt steuerpflichtige Person nicht in Betracht kommt (§ 44a II 1 Nr. 2 EStG). Die Bescheinigung bezieht sich auf alle Einkunftsarten. Das Nichtveranlagungs-Verfahren ist v.a. für natürliche Personen von Bedeutung, deren Einkünfte aus Kapitalvermögen (§ 44a I 4 EStG) über den Sparer-Pauschbetrag hinausgehen, wenn sie aus anderen Gründen (z.B. wegen der Ausnutzung des Grundfreibetrags) nicht zur Einkommensteuer veranlagt werden. Insbesondere kann dies für nicht berufstätige Kinder, Studenten und für Rentner in Frage kommen.

    3. Wirkung: Durch Vorlage der Nichtveranlagungs-Bescheinigung erreicht der Steuerpflichtige, dass Kapitalerträge vom Abzug der Kapitalertragsteuer (KapESt) beim Schuldner bzw. vom Abzug an der Zahlstelle verschont bleiben. Einem Aktionär wird daher gegen Vorlage der Nichtveranlagungs-Bescheinigung bei einem Kreditinstitut die Dividende ohne Abzug der KapESt gutgeschrieben.

    4. Vergleich Nichtveranlagungs-Bescheinigung und Freistellungsauftrag: Beide Verfahrensweisen sind geeignet, einen Steuerabzug bei Kapitalerträgen zu vermeiden. Ein Freistellungsauftrag nach § 44a II 1 Nr. 1 EStG dient dem Steuerpflichtigen dazu, durch Ausnutzung eines ihm zustehenden Freistellungsvolumens (Sparer-Pauschbetrag) eine Besteuerung der Einkünfte aus Kapitalvermögen zu vermeiden. Für die auszahlende Stelle besteht daher eine Pflicht zur Überwachung des Limits. Bei der Nichtveranlagungs-Bescheinigung entfallen Limitierung und Überwachungspflicht. Da beim Freistellungsauftrag im Interesse des Gläubigers der Kapitalerträge auf eine Überprüfung und Bescheinigung der Angaben durch Finanzbehörden verzichtet und mit einer einfachen Erklärung die Berücksichtigung eines Freibetrags erreicht wird, sind bestimmte behördliche Kontrollmaßnahmen vorgesehen (§ 45d EStG). Das Nichtveranlagungs-Verfahren ist nicht auf Einkünfte aus Kapitalvermögen beschränkt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Nichtveranlagungs-Bescheinigung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Nichtveranlagungs-Bescheinigung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nichtveranlagungs-bescheinigung-60098 node60098 Nichtveranlagungs-Bescheinigung node57109 Dividende node60098->node57109 node57390 Einkommensteuer (ESt) node60098->node57390 node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node60098->node59401 node57400 Einkünfte aus Kapitalvermögen node60098->node57400 node60032 natürliche Person node60098->node60032 node62015 Überschusseinkunftsarten node62015->node57400 node81607 Cum-ex-Geschäfte node81607->node57109 node70472 Kapitalerhaltungspuffer node70472->node57109 node59773 Marktzinsmethode node59773->node57109 node61586 Steuerarten node61586->node57390 node61593 Steuergegenstand node61593->node57390 node61525 Stabilitätsgesetz node61525->node57390 node51285 Abgeltungsteuer node57390->node51285 node62068 Umwandlungssteuergesetz (UmwStG) node62068->node57400 node57399 Einkünfte aus Gewerbebetrieb node55405 Abschreibungen und Wertberichtigungen ... node57400->node57399 node57400->node55405 node60844 Recht node58382 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node58382->node60032 node56184 bestätigter Bundesbank-Scheck node56184->node60032 node62748 Zahlungsanweisung zur Verrechnung ... node62748->node60032 node60032->node60844 node62358 Vier-Augen-Prinzip node62358->node59401 node62538 Wechselinkasso node62538->node59401 node59192 Kernkapital node59192->node59401 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node59401 node58633 Handelsergebnis node58633->node57109
    Mindmap Nichtveranlagungs-Bescheinigung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nichtveranlagungs-bescheinigung-60098 node60098 Nichtveranlagungs-Bescheinigung node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node60098->node59401 node60032 natürliche Person node60098->node60032 node57400 Einkünfte aus Kapitalvermögen node60098->node57400 node57390 Einkommensteuer (ESt) node60098->node57390 node57109 Dividende node60098->node57109

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete