Direkt zum Inhalt

Barausschüttung eines Investmentfonds

Definition: Was ist "Barausschüttung eines Investmentfonds"?

Ertrag eines Investmentfonds, der dem Inhaber eines Investmentzertifikats im Wege der Kontogutschrift oder durch Barauszahlung zufließt.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Ertrag eines Investmentfonds, der dem Inhaber eines Investmentzertifikats im Wege der Kontogutschrift oder durch Barauszahlung zufließt. Bemessungsgrundlage für die Einkommen- bzw. Abgeltungsteuer ist bis 2017 nicht die Barausschüttung, sondern die Summe aus ausgeschütteten und ausschüttungsgleichen Erträgen (Erträge aus Investmentanteilen i.S.d. InvStG 2003) sowie ggf. Zwischengewinnen und Veräußerungserfolgen. Ausländische gezahlte und fiktive Quellensteuern werden auf die Kapitalertragsteuer (Abgeltungsteuer) angerechnet. Nach Abzug der verbleibenden Abgeltungsteuer und des darauf entfallenden Solidaritätszuschlags von der Gesamtausschüttung verbleibt die Barausschüttung eines Investmentfonds. Im Investmentsteuerrecht ab 2018 (Investmentbesteuerung) werden die tatsächlichen Ausschüttungen an den Anleger besteuert. Die steuerpflichtigen Ausschüttungen sind gem. § 2 XI InvStG die dem Anleger gezahlten oder gutgeschriebenen Beträge einschließlich des Steuerabzugs auf den Kapitalertrag. Ausnahmen existieren für Spezial-Investmentfonds.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Barausschüttung eines Investmentfonds"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Barausschüttung eines Investmentfonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/barausschuettung-eines-investmentfonds-56040 node56040 Barausschüttung eines Investmentfonds node61382 Solidaritätszuschlag node56040->node61382 node59022 Investmentzertifikat node56040->node59022 node57583 Erträge aus Investmentanteilen ... node56040->node57583 node59012 Investmentfonds node56040->node59012 node56199 Beteiligungsfonds node61601 Steuern node61586 Steuerarten node61586->node61382 node61382->node61601 node57390 Einkommensteuer (ESt) node61382->node57390 node59342 Körperschaftsteuer (KSt) node61382->node59342 node57109 Dividende node55499 Aktiengesellschaft (AG) node59109 Kapitalerträge node55849 Ausschüttung node59109->node55849 node70472 Kapitalerhaltungspuffer node70472->node55849 node55849->node56040 node55849->node57109 node55849->node55499 node57400 Einkünfte aus Kapitalvermögen node58815 Indossament node59022->node58815 node62600 Wertpapier node59022->node62600 node99286 Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) node59022->node99286 node99306 Verwahrstelle node59022->node99306 node56241 Betriebsvermögen node57583->node56199 node57583->node57390 node57583->node57400 node57583->node56241 node81836 qualifizierte Beteiligung node81836->node59012 node61219 Schuldverschreibung node59012->node61219 node59012->node99286 node59012->node99306
    Mindmap Barausschüttung eines Investmentfonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/barausschuettung-eines-investmentfonds-56040 node56040 Barausschüttung eines Investmentfonds node59022 Investmentzertifikat node56040->node59022 node59012 Investmentfonds node56040->node59012 node57583 Erträge aus Investmentanteilen ... node56040->node57583 node61382 Solidaritätszuschlag node56040->node61382 node55849 Ausschüttung node55849->node56040

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete