Direkt zum Inhalt

beizulegender Zeitwert

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Der beizulegende Zeitwert (fair value) entspricht gemäß § 255 IV 1 HGB dem an einem aktiven Markt ermittelten Preis. Ein solcher Marktpreis ist gegeben, wenn er an einer Börse feststellbar bzw. von einem Händler, von einem Broker, von einer Branchengruppe, von einem Preisberechnungsservice oder von einer Aufsichtsbehörde leicht und regelmäßig erhältlich ist und auf aktuellen und regelmäßig auftretenden Markttransaktionen zwischen unabhängigen Dritten beruht. Maßgeblich ist der notierte Marktpreis, sodass Transaktionskosten wie z.B. Brokergebühren nicht zum beizulegenden Zeitwert zählen. Lässt sich der Marktpreis nicht verlässlich ermitteln, da kein aktiver Markt besteht, so ist der beizulegende Zeitwert mithilfe allgemein anerkannter Bewertungsmethoden zu bestimmen (§ 255 IV 2 HGB). Der beizulegende Zeitwert ist gemäß § 340e III 1 HGB unter Berücksichtigung eines Risikoabschlags der Zugangs- und Folgebewertung der Finanzinstrumente des Handelsbestands zugrunde zu legen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "beizulegender Zeitwert"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap beizulegender Zeitwert Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beizulegender-zeitwert-70517 node70517 beizulegender Zeitwert node57920 Finanzinstrumente node70517->node57920 node59876 Mitarbeitergeschäfte node59876->node57920 node61590 Steuerbilanz und Handelsbilanz ... node49278 Umlaufvermögen node56254 Bewertungsvorschriften nach Steuerrecht node56254->node70517 node56254->node61590 node56254->node49278 node62222 verbundene Unternehmen node56254->node62222 node48517 Wertminderung node56254->node48517 node62435 Vorsorgereserven für allgemeine ... node62362 Vinkulierung node62610 Wertpapiere im Jahresabschluss ... node62610->node70517 node62610->node62435 node62610->node62362 node62610->node62222 node57941 Finanzunternehmen i.S. des ... node58235 Geldmarktinstrumente node57921 Finanzinstrumente Bilanzierung node57921->node70517 node62600 Wertpapier node57921->node62600 node62831 Zinsänderungsrisiko node57921->node62831 node55448 Adressenausfallrisiko node57921->node55448 node57920->node57941 node57920->node58235 node58633 Handelsergebnis node62609 Wertpapiere des Handelsbestands node58633->node62609 node61219 Schuldverschreibung node62609->node70517 node62609->node61219 node62609->node62600
    Mindmap beizulegender Zeitwert Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beizulegender-zeitwert-70517 node70517 beizulegender Zeitwert node57920 Finanzinstrumente node70517->node57920 node57921 Finanzinstrumente Bilanzierung node57921->node70517 node62609 Wertpapiere des Handelsbestands node62609->node70517 node62610 Wertpapiere im Jahresabschluss ... node62610->node70517 node56254 Bewertungsvorschriften nach Steuerrecht node56254->node70517

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete