Direkt zum Inhalt

Rechnungswesen von Kreditinstituten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Instrument zur Dokumentation und zur Bereitstellung von Informationen, die der Steuerung eines Kreditinstituts dienen: Analyse erzielter Ergebnisse, Kontrolle des Erreichens von Zielvorgaben, Prognose und Planung sowie zur Information Außenstehender, v.a. der Anteilseigner.

    2. Gliederung: Internes Rechnungswesen (Management Accounting) mit Steuerungs- und Lenkungsfunktion, wozu die Kosten- und Erlösrechnung zählt, und Außenrechnung externes Rechnungswesen (Financial Accounting) mit Dokumentations- und Informationsfunktion, wozu Finanzbuchführung und Jahresabschluss zählen. Das interne Rechnungswesen ist Grundlage des Controlling, durch das Planung, Steuerung und Kontrolle koordiniert werden mit dem Ziel, ein Bankunternehmen zielorientiert zu führen. Das externe Rechnungswesen liefert entscheidungsrelevante Informationen an die Abschlussadressaten.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Rechnungswesen von Kreditinstituten"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Rechnungswesen von Kreditinstituten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rechnungswesen-von-kreditinstituten-60843 node60843 Rechnungswesen von Kreditinstituten node59052 Jahresabschluss node60843->node59052 node58973 internes Rechnungswesen node60843->node58973 node55689 Anteilseigner node60843->node55689 node60842 Rechnungswesen node60843->node60842 node56735 Controlling node56735->node60843 node61294 Shareholder Value node56735->node61294 node56735->node60842 node56251 Bewertungsgrundsätze node57849 Feststellung des Jahresabschlusses node57849->node59052 node61584 Stetigkeitsprinzip node61584->node59052 node59052->node56251 node61042 RoI-Kennzahlenhierarchie node61042->node56735 node55548 Aktiv-Passiv-Management node55548->node56735 node56748 Corporate Center node56748->node56735 node59091 kalkulatorische Zinsen node59091->node60842 node59847 Mindestanforderungen an das ... node59847->node60842 node58973->node60842 node59000 Investitionsrechnung node58973->node59000 node59084 juristische Person node60737 Publikumsgesellschaft node60737->node55689 node59055 Jahresabschluss der Kreditinstitute node59055->node55689 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node55689 node55689->node59084 node59369 Kosten- und Erlösrechnung ... node59369->node58973 node57204 Due Diligence node57204->node58973 node62320 Versicherungsbilanz node62320->node59052
    Mindmap Rechnungswesen von Kreditinstituten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rechnungswesen-von-kreditinstituten-60843 node60843 Rechnungswesen von Kreditinstituten node58973 internes Rechnungswesen node60843->node58973 node55689 Anteilseigner node60843->node55689 node56735 Controlling node60843->node56735 node59052 Jahresabschluss node60843->node59052 node60842 Rechnungswesen node60842->node60843

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete