Direkt zum Inhalt

Due Diligence

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    wortwörtlich der engl. Begriff für gebotene Sorgfalt. Im M&A-Kontext beschreibt der Begriff die sorgfältige Analyse und Bewertung aller Vermögensgegenstände sowie Verbindlichkeiten des Targets, um eine Stärken-/Schwächen-Analyse, eine Risiko-Analyse sowie schließlich eine fundierte Unternehmenswertermittlung des Targets zu gewährleisten. Es wird zwischen verschiedenen Arten der Due Diligence unterschieden:
    a) Die Financial Due Diligence analysiert u.a. Daten des internen und externen Rechnungswesen des Unternehmens, um die wirtschaftliche und finanzielle Lage in Vergangenheit/Gegenwart und (durch Plausibilisierung der Planrechnungen) Zukunft zu bewerten. Die Ergebnisse sind von entscheidender Bedeutung für eine Unternehmensbewertung. Abgesehen von der Ermittlung bilanzieller Risiken werden heute im Nachgang zu spektakulären Insolvenzen wie z.B. Enron oder Lehman Brothers auch außerbilanzielle Risikoprofile erfasst.
    b) In der Legal Due Diligence wird die rechtliche Gesamtsituation des Unternehmens kritisch überprüft. Die Einhaltung der geltenden Rechtsnormen bezieht sich nicht nur auf die gesellschaftsrechtlichen Voraussetzungen (ordnungsgemäße Gründung, Satzung, aufeinanderfolgende Vorstands- bzw. Geschäftsführungsbeschlüsse), sondern umfasst darüber hinaus sämtliche vertraglichen Beziehungen des Unternehmens (dazu gehören u.a. Miet-, Pacht- und Leasingverträge, Lieferantenverträge, Vertriebsverträge, Kooperationsverträge). Zunehmend bezieht sich die Legal Due Diligence auch auf die Einhaltung quasi-gesetzlicher Vorschriften wie z.B. den Deutschen Corporate Governance Kodex.
    c) Die steuerliche Due Diligence (Tax Due Diligence) hat eine zuverlässige Risikobeurteilung unter steuerlichen Gesichtspunkten zum Ziel. Zu diesem Zweck werden alle steuerrelevanten Daten bzw. Vorgänge (u.a. Handelsregisterauszüge, Beteiligungsverhältnisse, gesellschaftsrechtliche Struktur, Jahresabschlüsse, Steuererklärungen) überprüft. Hierzu werden i.d.R. Steuerberater herangezogen.
    d) Die Umwelt Due Diligence (Environmental Due Diligence) soll Risiken und damit verbundene (Beseitigungs-)Kosten, die sich aus einer potentiellen Kontamination von Gegenständen des Unternehmensvermögens oder anderen Verantwortlichkeiten ergeben, aufzeigen. Hierzu werden i.d.R. externe Gutachter herangezogen. Zu prüfen sind nicht nur die rechtlichen Grundlagen (Produktions- bzw. Betriebsgenehmigungen und umweltrechtliche Auflagen), sondern vor allem mögliche Imissionen. 
    e) Die kulturelle Due Diligence (Cultural Due Diligence) gewinnt bei internationalen Transaktionen zunehmend an Bedeutung. Sie befasst sich mit der Unternehmenskultur des Targets, der evtl. vorhandenen Inkompatibilität beider Kulturen sowie den hieraus resultierenden Dissynergien.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Due Diligence"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Due Diligence Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/due-diligence-57204 node57204 Due Diligence node58973 internes Rechnungswesen node57204->node58973 node58826 Informationsmemorandum node58826->node57204 node70221 M&A-Advisor node58826->node70221 node59823 Mergers & Acquisitions node58826->node59823 node57790 Factoring node61085 Sachsicherheiten node59300 Kontokorrentkredit node70583 Borrowing-Base-Finanzierung node70583->node57204 node70583->node57790 node70583->node61085 node70583->node59300 node81590 Long List node81590->node58826 node70221->node57204 node70221->node59823 node59369 Kosten- und Erlösrechnung ... node59369->node58973 node81588 Distressed M&A node81588->node57204 node61770 Target node81588->node61770 node57908 Finanzierung node81588->node57908 node59650 Liquiditätsrisiko node81588->node59650 node60842 Rechnungswesen node59000 Investitionsrechnung node58973->node60842 node58973->node59000 node61770->node57204 node57800 Fairness Opinion node57800->node70221
    Mindmap Due Diligence Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/due-diligence-57204 node57204 Due Diligence node58973 internes Rechnungswesen node57204->node58973 node81588 Distressed M&A node81588->node57204 node58826 Informationsmemorandum node58826->node57204 node70583 Borrowing-Base-Finanzierung node70583->node57204 node70221 M&A-Advisor node70221->node57204

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete