Direkt zum Inhalt

Genossenschaftsprüfung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    durch § 53 GenG für alle Genossenschaften vorgeschriebene Pflichtprüfung, die der Feststellung der wirtschaftlichen Verhältnisse und der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung dient. Geprüft werden die Einrichtungen, die Vermögenslage und die Geschäftsführung, in diesem Rahmen ist bei Genossenschaften, deren Bilanzsumme eine Mio. Euro und deren Umsätze zwei Mio. Euro übersteigen, auch der Jahresabschluss unter Einbeziehung der Buchführung sowie der Lagebericht zu prüfen. Die Genossenschaftsprüfung erfolgt mindestens alle zwei Jahre, bei Genossenschaften mit mehr als zwei Mio. Euro Bilanzsumme (Bilanz) jährlich.
    Das alleinige Prüfungsrecht für alle Genossenschaften liegt bei Genossenschaftsverbänden (§ 55 GenG) und wird ihnen durch die jeweils zuständigen obersten Landesbehörden, in deren Gebiet der Verband seinen Sitz hat, verliehen (§ 63 GenG). Jede Genossenschaft muss einem genossenschaftlichen Prüfungsverband angeschlossen sein (§ 54 GenG).
    Kreditgenossenschaften unterliegen der Pflicht zur jährlichen Abschlussprüfung (Jahresabschluss der Kreditinstitute, Prüfung, Abschlussprüfung bei Kreditinstituten).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Genossenschaftsprüfung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Genossenschaftsprüfung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/genossenschaftspruefung-58314 node58314 Genossenschaftsprüfung node56290 Bilanz node58314->node56290 node59052 Jahresabschluss node58314->node59052 node59059 Jahresabschluss der Kreditinstitute ... node58314->node59059 node59390 Kreditgenossenschaft node58314->node59390 node62119 Unternehmensrechtsformen node57921 Finanzinstrumente Bilanzierung node57921->node56290 node56313 Bilanzierungswahlrecht node56290->node56313 node60197 Offenlegung der wirtschaftlichen ... node60197->node59052 node62320 Versicherungsbilanz node62320->node56290 node62320->node59052 node57849 Feststellung des Jahresabschlusses node57849->node59052 node61584 Stetigkeitsprinzip node61584->node59052 node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node59324 Konzern node57908 Finanzierung node58137 Fusion node57908->node58137 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node59059->node56489 node61440 Sparkassen node59059->node61440 node59325 Konzernabschluss node59059->node59325 node59055 Jahresabschluss der Kreditinstitute node59059->node59055 node58137->node58314 node58137->node62119 node58137->node59401 node58137->node59324 node59927 monetärer Faktor node59927->node59390 node58614 Haftsummenzuschlag node58614->node59390 node61011 Risikoaktiva node61011->node59390 node59055->node56290 node59055->node59390
    Mindmap Genossenschaftsprüfung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/genossenschaftspruefung-58314 node58314 Genossenschaftsprüfung node59059 Jahresabschluss der Kreditinstitute ... node58314->node59059 node59390 Kreditgenossenschaft node58314->node59390 node59052 Jahresabschluss node58314->node59052 node56290 Bilanz node58314->node56290 node58137 Fusion node58137->node58314

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete