Direkt zum Inhalt

Bilanzsumme

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Summe der Aktiva bzw. Passiva in der (Bank-)Bilanz. Ihre Veränderungsrate wird vor allem im Bankbereich traditionell als Kennziffer für das Unternehmenswachstum verwendet. Unter der Voraussetzung, dass in der Bilanz nur Vermögensgegenstände ausgewiesen werden, entspricht die Bilanzsumme der Summe des Vermögens. Diese Voraussetzung ist bei Vorliegen eines nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrages eindeutig nicht erfüllt, bei Ansatz eines Geschäfts- oder Firmenwertes zumindest zweifelhaft, da dieser das nach HGB üblicherweise zur Abgrenzung von Vermögensgegenständen herangezogene Kriterium der Einzelveräußerbarkeit nicht erfüllt und auch vom Gesetzgeber nur per Fiktion als Vermögensgegenstand eingestuft wird. Die Bilanzsumme ist - neben den Umsatzerlösen und der Anzahl der Arbeitnehmer - auch außerhalb des Bankbereichs ein Größenkriterium für Kapitalgesellschaften (§ 267 HGB). In Kreditinstituten wird die Bilanzsumme unter Einbeziehung von Bilanzposten, die unterhalb der Bilanz ausgewiesen werden, insbesondere Indossamentsverbindlichkeiten aus Wechseln, zum Geschäftsvolumen erweitert.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Bilanzsumme"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Bilanzsumme Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bilanzsumme-56322 node56322 Bilanzsumme node58376 Geschäftswert node56322->node58376 node62524 Wechsel node56322->node62524 node56451 Bruttozinsspanne node62831 Zinsänderungsrisiko node56216 Betriebsergebnis node59773 Marktzinsmethode node61041 RoI-Analyse node61041->node56322 node61041->node62831 node61041->node56216 node61041->node59773 node56760 Cost Income Ratio node61041->node56760 node55954 Bankbilanz node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node57328 Eigenkapital node57346 Eigenmittel node57330 Eigenkapital der Kreditinstitute node57330->node56322 node57330->node55954 node57330->node59401 node57330->node57328 node57330->node57346 node60968 Return on Equity ... node60969 Return on Investment ... node55403 Abschreibung node58376->node55403 node58430 Gewinn- und Verlustrechnung ... node61042 RoI-Kennzahlenhierarchie node61042->node56322 node61042->node56451 node61042->node60968 node61042->node60969 node61042->node58430 node60197 Offenlegung der wirtschaftlichen ... node60197->node62524 node56330 Bill of Exchange node56330->node62524 node30122 Akzept node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node62524 node62524->node30122 node56309 Bilanzierungsgrundsätze node56309->node58376 node58754 immaterielle Vermögensgegenstände node58754->node58376 node61590 Steuerbilanz und Handelsbilanz ... node61590->node58376
    Mindmap Bilanzsumme Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bilanzsumme-56322 node56322 Bilanzsumme node58376 Geschäftswert node56322->node58376 node62524 Wechsel node56322->node62524 node61042 RoI-Kennzahlenhierarchie node61042->node56322 node57330 Eigenkapital der Kreditinstitute node57330->node56322 node61041 RoI-Analyse node61041->node56322

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete