Direkt zum Inhalt

Anzeigenverordnung (AnzV)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Die Anzeigenverordnung (AnzV) ist eine Rechtsverordnung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) über die Anzeigen und die Vorlage von Unterlagen nach dem Kreditwesengesetz (KWG). Sie enthält Ausführungsbestimmungen über die Erstattung von Anzeigen nach dem KWG, die nach der Reihenfolge des Gesetzes gegliedert sind, z.B. in Bezug auf finanzielle (§§ 4, 7, 8, 16 AnzV), personelle (§§ 5-5f, 10a, 11 AnzV) und organisatorische Sachverhalte (§§ 6, 9, 10, 12, 15 AnzV), sowie über die Vorlage von Unterlagen wie Jahresabschlüsse, Lageberichte und Prüfungsberichte (§ 13 AnzV). Gestützt auf § 32 I 3 KWG regelt die AnzV in § 14 auch Näheres über die Anzeigen und die Vorlage von Unterlagen im Rahmen der Erlaubniserteilung für Institute, während § 16 AnzV Anzeigepflichten für Finanzholding-Gesellschaften und gemischte Finanzholding-Gesellschaften konkretisiert, die inhaltlich z.T. mit §§ 5-5f AnzV (personelle Veränderungen) und § 7 AnzV (Änderung von Beteiligungsverhältnissen) übereinstimmen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Anzeigenverordnung (AnzV)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Anzeigenverordnung (AnzV) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anzeigenverordnung-anzv-55701 node55701 Anzeigenverordnung (AnzV) node59450 Kreditwesengesetz (KWG) node55701->node59450 node57904 Finanzholding-Gesellschaft i.S. des ... node55701->node57904 node59052 Jahresabschluss node55701->node59052 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node55701->node56489 node60197 Offenlegung der wirtschaftlichen ... node60197->node59052 node56527 Bürgschaft node58390 Gesetz node56527->node58390 node61601 Steuern node61601->node58390 node55682 Anstalt des öffentlichen ... node55682->node58390 node58390->node55701 node57551 Ergänzungskapital node57551->node59450 node70471 Hybridkapital node59450->node70471 node57849 Feststellung des Jahresabschlusses node57849->node59052 node62320 Versicherungsbilanz node62320->node59052 node61584 Stetigkeitsprinzip node61584->node59052 node57941 Finanzunternehmen i.S. des ... node57941->node59450 node57941->node56489 node57928 Finanzmarkt node55824 Auslagerung node55824->node56489 node59192 Kernkapital node59192->node59450 node59192->node56489 node56489->node57928 node55934 bankaufsichtliche Auskünfte und ... node55934->node57904 node55700 Anzeigen der Institute ... node55700->node57904 node55964 Bankenaufsicht node55964->node57904 node58369 Geschäftsleiter node58369->node58390
    Mindmap Anzeigenverordnung (AnzV) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anzeigenverordnung-anzv-55701 node55701 Anzeigenverordnung (AnzV) node57904 Finanzholding-Gesellschaft i.S. des ... node55701->node57904 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node55701->node56489 node59052 Jahresabschluss node55701->node59052 node59450 Kreditwesengesetz (KWG) node55701->node59450 node58390 Gesetz node58390->node55701

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete