Direkt zum Inhalt

Verbraucherpreisindex

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    wichtigster der vom Statistischen Bundesamt ermittelten Preisindizes. Der Verbraucherpreisindex misst die durchschnittliche Preisveränderung aller Waren und Dienstleistungen, die von privaten Haushalten für Konsumzwecke gekauft werden. Der Index wird als gewichtetes Mittel durch monatliche Preiserhebung für die Artikel eines ca. 700 Güter umfassenden Warenkorbs als Laspeyres-Index ermittelt. Warenkorb bzw. Wägungsschema spiegeln die durchschnittlichen Verbrauchsgewohnheiten deutscher Konsumenten wider. Weil sich die Verbrauchsgewohnheiten im Zeitverlauf ändern, werden Zusammensetzung des Warenkorbs und Wägungsschema alle fünf Jahre an die Änderungen angepasst und die Indexreihen umgerechnet. Die relative Änderungsrate des Verbraucherpreisindex (gegenüber dem Vorjahresmonat) wird im Allgemeinen als Maßstab für die Inflation verwendet. Der Verbraucherpreisindex wurde früher als Preisindex der Lebenshaltung bezeichnet; inhaltliche Änderungen waren mit der Umbenennung nicht verbunden. Neben dem Verbraucherpreisindex werden für Deutschland noch der Index der Einzelhandelspreise (EHPI) sowie der Harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) ermittelt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Verbraucherpreisindex"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Verbraucherpreisindex Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verbraucherpreisindex-62217 node62217 Verbraucherpreisindex node60616 Preisindex node62217->node60616 node58788 Index node62217->node58788 node58824 Inflation node62217->node58824 node62504 Ware node62217->node62504 node58723 HVPI node62217->node58723 node60811 Raumsicherungsübereignung node60811->node62504 node60616->node58824 node60616->node58723 node58274 Geldwertstabilität node60616->node58274 node59565 Lebensversicherung node59565->node58788 node70627 Frühwarnindikator node70627->node58788 node62377 Volatilitätsindex node62377->node58788 node61839 Termingeschäft node61839->node62504 node62515 Warenwertpapier node62515->node62504 node56248 bewegliche Sachen node58350 gesamtwirtschaftliche Nachfrage node58824->node58350 node62457 Währung node58824->node62457 node58824->node58274 node62504->node56248 node58250 Geldpolitik des ESZB node58723->node58788 node58723->node58824 node58723->node58250 node58351 gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht node58351->node58824 node58274->node58723 node58270 Geldwert node58270->node60616
    Mindmap Verbraucherpreisindex Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verbraucherpreisindex-62217 node62217 Verbraucherpreisindex node58824 Inflation node62217->node58824 node58723 HVPI node62217->node58723 node62504 Ware node62217->node62504 node58788 Index node62217->node58788 node60616 Preisindex node62217->node60616

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete