Direkt zum Inhalt

Statistisches Bundesamt

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Das Statistische Bundesamt ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Inneren (§ 2 I BStatG), deren Aufgaben v.a. in der Vorbereitung, Abstimmung und Weiterentwicklung sowie in der Erhebung, Aufbereitung und Veröffentlichung von (gesetzlich/behördlich angeordneten) Statistiken für Bundeszwecke (Bundesstatistik als Teil der gesamten amtlichen Statistik) oder supra- und internationale Zwecke bestehen (§ 3 BStatG). Hierzu arbeitet es eng mit der Deutschen Bundesbank und den statistischen Ämtern der Länder zusammen. Das Statistische Bundesamt hat u.a. die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung für Bundeszwecke aufzustellen sowie für allgemeine Zwecke zu publizieren.

    Die Veröffentlichung der gewonnenen und dargestellten Daten erfolgt insb. in dem vom Statistischen Bundesamt herausgegebenen Statistischen Jahrbuch, in dem sowohl das gesellschaftliche als auch das wirtschaftliche Leben in der Bundesrepublik Deutschland beschrieben wird. Ferner enthält es Informationen aus allen Bereichen der amtlichen Statistik. Darüber hinaus publiziert das Statistische Bundesamt die eruierten Daten v.a. in Broschüren zu öffentlichen Finanzen oder sonstigen ausgewählten Themen und in Zeitschriften (WISTA).

    Weitere Informationen unter www.destatis.de.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Statistisches Bundesamt"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Statistisches Bundesamt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/statistisches-bundesamt-61573 node61573 Statistisches Bundesamt node62217 Verbraucherpreisindex node62217->node61573 node58788 Index node62217->node58788 node62504 Ware node62217->node62504 node58723 HVPI node62217->node58723 node58824 Inflation node62217->node58824 node59127 Kapitalkoeffizient node59135 Kapitalproduktivität node59127->node59135 node62685 Wirtschaftswachstum node62685->node59135 node59095 Kapital node59135->node61573 node59135->node59095 node60684 Produktivität node59135->node60684 node58844 Inländerkonzept node62753 Zahlungsbilanz node62753->node61573 node62754 Zahlungsbilanzausgleich node62753->node62754 node56302 Bilanz der Vermögensübertragungen node62753->node56302 node62388 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung node62753->node62388 node55403 Abschreibung node60031 Nationaleinkommen node60031->node61573 node60031->node58844 node60031->node55403 node60640 Primäreinkommen node60031->node60640 node60031->node62388 node57577 Ersparnis node57577->node62388 node58350 gesamtwirtschaftliche Nachfrage node58350->node62388 node58955 Internationale Währungsordnung node58955->node62753 node62388->node61573 node62388->node60640
    Mindmap Statistisches Bundesamt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/statistisches-bundesamt-61573 node61573 Statistisches Bundesamt node62388 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung node61573->node62388 node62753 Zahlungsbilanz node62753->node61573 node60031 Nationaleinkommen node60031->node61573 node62217 Verbraucherpreisindex node62217->node61573 node59135 Kapitalproduktivität node59135->node61573

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete